USB Stick für Docker Container

  • Hallo zusammen,


    wie binde ich einen USB-Stick (ConBee II) an meinem TVS-1282 fix ein damit dieser von einem Docker Container genutzt werden kann?

    Auch müsste er bei Neustart des Gerätes oder Containers sich wieder selbstständig einbinden.


    Unter Devices habe ich "etwas" gefunden bin aber unsicher ob es dort eingestellt werden müsste.

  • Hi,


    du solltest erstmal prüfen ob der Stick korrekt von deinem NAS erkannt wird. Also per SSH mit admin Account auf dem NAS anmelden und per lsusb und ls /dev/tty* gucken ob der Stick da auftaucht. Auf meiner 251A war das leider nicht der Fall, da die entsprechenden Treiber nicht geladen werden. Meine Ausgabe von lsusb sieht so aus:

    Code
    1. Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
    2. Bus 001 Device 003: ID 0403:6015 Future Technology Devices International, Ltd Bridge(I2C/SPI/UART/FIFO)

    Wobei der zweite Eintrag der Conbee I ist und ls dev/tty* gibt bei mir das aus:

    Code
    1. /dev/tty /dev/tty11 /dev/tty15 /dev/tty19 /dev/tty22 /dev/tty26 /dev/tty3 /dev/tty33 /dev/tty37 /dev/tty40 /dev/tty44 /dev/tty48 /dev/tty51 /dev/tty55 /dev/tty59 /dev/tty62 /dev/tty9 /dev/ttyS3
    2. /dev/tty0 /dev/tty12 /dev/tty16 /dev/tty2 /dev/tty23 /dev/tty27 /dev/tty30 /dev/tty34 /dev/tty38 /dev/tty41 /dev/tty45 /dev/tty49 /dev/tty52 /dev/tty56 /dev/tty6 /dev/tty63 /dev/ttyS0 /dev/ttyUSB0
    3. /dev/tty1 /dev/tty13 /dev/tty17 /dev/tty20 /dev/tty24 /dev/tty28 /dev/tty31 /dev/tty35 /dev/tty39 /dev/tty42 /dev/tty46 /dev/tty5 /dev/tty53 /dev/tty57 /dev/tty60 /dev/tty7 /dev/ttyS1
    4. /dev/tty10 /dev/tty14 /dev/tty18 /dev/tty21 /dev/tty25 /dev/tty29 /dev/tty32 /dev/tty36 /dev/tty4 /dev/tty43 /dev/tty47 /dev/tty50 /dev/tty54 /dev/tty58 /dev/tty61 /dev/tty8 /dev/ttyS2

    Hier ist der Stick als /dev/ttyUSB0 angegeben. Diese Angabe variert aber, der zweier taucht glaube als /dev/ACM0 auf.

    Wenn der Stick korrekt angezeigt wird, musst du ihn in den Container routen. Das geht in der Container Station unter "Geräte".

  • Soweit ich weiß nicht. Du musst ja erstmal wissen ob der Stick richtig erkannt wird und das kann dir nur das OS sagen. Aber so schwer ist das ja nicht ;) Gibt hier auch irgendwo Anleitungen dazu.

  • Code
    1. /dev/ttyACM0

    Taucht auf.


    War etwas tricky, hatte ihn an einem USB Verlängerungskabel, ging nicht.

    Mit einem anderen USB Verlängerungskabel ging es.


    Unter Geräte taucht nun aber folgendes auf:

    pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png


    Was davon wäre richtig?

    Und wie wähle ich dann den Stick direkt?



    Die ConBee 2 Übersicht sieht so aus:

    pasted-from-clipboard.png


    Für mich sieht es so aus als ob er ihn nicht findet.

    Unknown und bei Produkt steht nichts

    Einmal editiert, zuletzt von cyberhai ()

  • Ich würde es mit TTY probieren. Hast du dem Container auch gesagt, dass es /dev/ttyACM0 ist? Das muss per Varaiable übergeben werden. Infos findest du dazu auf hub.docker.com ;)

  • hab auch dazu ne Frage. Also wenn mit lsusb kein Eintrag zu sehen ist dann geht der conbee2 Stick nicht, ist das richtig? Gibt es ne Möglichkeit die Treiber zu laden?

  • puh....viel Stoff...werde mich da mal durch kämpfen....Danke erstmal.


    EDIT: bin dann mal alles durch die Treiber laufen bei mir aber unter lsusb lässt er sich nicht finden.

    Kann im Container unter Geräte einstellen was ich will keine Chance. Ärgert mich voll. So ein kleiner Pi kann das alles.

    Einmal editiert, zuletzt von Tamme ()

  • EDIT: bin dann mal alles durch die Treiber laufen bei mir aber unter lsusb lässt er sich nicht finden

    Deswegen hab ich den Stick an einem Pi ...

  • Hatte es mit TTY versucht, eigentlich immer gleich.

    Aber irgendwann war wie in Azrael's Beschreibung der Stick da, warum auch immer.


    Danke!