4-Bay - 2 Speicherpools möglich (2 Platten als Raid 1 + 1 Platte als Raid 0)?

  • Hallo zusammen,



    ich habe mal eine grundsätzliche Frage, konnte hierzu im Forum leider nichts finden.



    Ich plane mir ein QNAP-Nas zuzulegen (vorrauss. das 453Be). Diese 4-Bay QNAP-Nas möchte ich mit 2 Platten für ein Raid 1 bestücken. Auf diesen 2 Platten im Raid 1 Verbund sollen dann wichtige Dokumente, Fotos etc gesichert werden.

    Der weitere Plan ist das eine 3te Platte als Raid 0 betrieben wird um diese mit Filmen etc als Medienspeicher zu nutzen.


    Ist das so machbar via QNAP, also mehrere Speicherpools?


    Zusammengefasst, 4-Bay-Nas mit insg. 3 HDDs versehen, zwei HDDs davon als Raid 1 und eine HDD als Raid 0 - machbar?


    Achso, hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet, ansonsten gerne verschieben @Mods.


    Gruß

    Thomas

  • Frag mal deine Suchmaschine zum Thema RAID 0, dann siehst du etwas klarer … ;)

    Einfach gesagt, ein RAID1 mit 2 Platten passt, ein RAID0 müsste auch 2 Platten haben, wobei die Daten beim RAID0 weg sind, wenn auch nur eine davon defekt ist/wird!


    Es ginge RAID1 + Einzeldisk


    Über eine Backupstrategie sollest du auch gleich nachdenken, JETZT (!) und nicht nachher hier fragen, wenn deine Daten auf einmal futsch sind. Dann ist es zu spät ...

  • In dem Fall würde ich Raid 5 fahren, ist flexibler und alle Daten sind für den Ausfall einer HD gerüstet.

    Verlierst so oder so eine Kapazität für Parität.

  • Danke erst einmal für Euer Feedback.


    RedDiabolo Dein Satz

    Es ginge RAID1 + Einzeldisk

    genau darum gehts mir, nur ist halt die Frage meinst du mit Einzeldisk eine Platte die ich via USB oder ähnliches anschließe oder kann ich 2 Platten intern als Raid1 fahren und eine dritte Platte "Einzeldisk" intern als Medienspeicher nutzen?

    Brauche keine Sicherung oder ähnliches für diese 3te interne Platte, wenn die Platte kaputt gehen sollte wäre es nicht schlimm wenn die Daten weg sind.


    Oder ist es nicht möglich in Summe 3 Platten intern zu verbauen, wovon 2 im Raid1 einen Speicherpool darstellen sowie die 3te Platte ebenfalls einen gesonderten Speicherpool.


    Gruß

    Tommy

  • ja tip top!


    Das ist genau das was ich von dem QNAP-Nas erwarte. Dann steht dem Kauf des 453Be ja nichts mehr im Wege :-)


    Die Option mir noch eine 4te Platte zu kaufen und auch den Medienspeicher auf 2 Platten zu verteilen habe ich ja immer noch.


    Aber so brauche ich aktuell in der Anschaffung halt nur 3 Platten zu kaufen ;-)


    Danke!

  • Und die 4. (USB Platte) für das Mindestmaß an Backups nicht vergessen 8o.


    Gruss