Wie kann man ein Backup von QNapTS-431 auf Hetzner Storage Box einrichten ?

  • Hallo,


    ich habe zu diesem Thema hier nichts finden können und hoffe, daß evtl. jemand weiß wie man das folgende Problem lösen kann.


    Ich möchte von meinen QNAP TS-431 (4.3.6.1070 (2019-9-19)) ein Backup in meiner Hetzner BX30 Storage Box erstellen. Ich möchte das nicht über mein Desktop oder ähnlich machen, sondern das NAS soll das Update quasi direkt durchführen. Dazu habe ich die installierte App "HBS Hybrid Backup Sync" verwenden. Leider funktioniert dies nicht bei mir.


    Ich gehe wie folgt in HBS vor Create a Job -> Backup -> RemoteBackup -> Create Storage Space - > Settings

    Name: Nehm ich testweise den Hetzner Benutzername

    Server: Benutzername.your-storagebox.de

    Port: 23 und 8899 beide ausprobiert


    Die Protokolle WebDAV, Samba, SSH und externe Erreichbarkeit sind bei Htzner aktiviert.


    Beim Test kommt dann das Popup mit "Failure"


    Kann mir jemand sagen ob hier schon nein Fehler ist oder was ich noch beachten muß ?


    Vielen Dank


    Stefan

  • Am einfachsten per FTP Backup.

    Also bei Hetzner kannst dafür alles außer die externe Erreichbarkeit deaktiviert lassen.

    Dann in HBS 3 folgende Einstellungen:

    Code
    1. IP-Adresse/Hostname: u123456.your-storagebox.de
    2. Port: 21
    3. Benutzername: u123456
    4. Passwort: Dein Passwort welches du bei den Storage Boxes Einstellungen generieren kannst
    5. [X] FTP mit SSL/TLS (explizit)
    6. [X] Modus "Passiv" aktivieren: EPSV


    Und zack läuft 1a bei mir. (mit Glasfaser beim Geschwindigkeitstest 65,5 MB/s)


    Was nicht so toll läuft ist tatsächlich die Option als "Externer CIFS/SMB Server".

    Habe dort die selben Einstellungen:


    Code
    1. IP-Adresse/Hostname: u123456.your-storagebox.de
    2. Benutzername: u123456
    3. Passwort: Dein Passwort welches du bei den Storage Boxes Einstellungen generieren kannst
    4. Zielordner: backup

    (laut Hetzner ist der Share-Pfad ja //u123456.your-storagebox.de/backup, sprich backup sollte korrekt sein)


    Leider funktioniert "Verbindung testen" und "Geschwindigkeitstest" nicht bei mir.
    Ich konnte eben aber per "Speichern" einfach die Verbindung speichern und er zeigt sie mir grün an.

    Allerdings ist die Nutzung bei -- und der Gesamtspeicher bei --.


    Wenn ich es per Windows probiere funktioniert das allerdings einwandfrei, nur dass er mir ebenfalls keinen verfügbaren Speicher anzeigt und auch keine Belegung. Nur über die Eigenschaften zeigt er mir dann den belegten und freien Speicher an.




    P.S.: Habe eben mal eine Sicherung angelegt und da kann ich lustigerweise eh nicht FTP oder SMB/CIFS nutzen.

    Stattdessen schlägt er mir ganz unten in der Liste vor, WebDAV zu nutzen:

    Dafür aktiviert man den WebDAV-Support beim Storage bei Hetzner.

    Anschließend nutzt man die Einstellungen:

    Code
    1. Benutzer-ID: u123456Passwort: Dein Passwort welches du bei den Storage Boxes Einstellungen generieren kannst
    2. Server-URL: https://u123456.your-storagebox.de

    Und "SSL-Zertifikat validieren".


    Mal schauen wie lange das jetzt dauert. Habe noch die Client-seitige Verschlüsselung aktiviert :-)
    Aber er lädt schon hoch.

    Einmal editiert, zuletzt von Paedy ()