kein Beitrag möglich nach eigenem Beitrag

  • Moin zusammen,


    die Uberschrift ist wahrscheinlich blöd formuliert.


    Ich kann nicht zb. auf einen eigenen beitrag noch etwas hinterherschreiben wenn was vergessen wurde. :( Stattdessen steht erst da dass ich 1 Minute warten muss. Nach Ablauf der Zeit steht dann sinngemäß da dass ich ~200000 Sekunden warten muss bis ich auf den Beitrag antworten kann.


    Muss ich irgendwo etwas einstellen?


    Gruß

    Falk

  • Und wie funktioniert es, dass ich bei einem Thema auf einen weiteren Post antworten kann, nachdem ich bereits auf zwei Posts geantwortet habe, und meine letzte Antwort der letzte Post im Thema ist, und ich einige Zeit lang schon einige Stunden nur in anderen Themen aktiv war? Bei der Rückkehr finde ich keine Antwortenfunktion mehr. Auch eine Zitierenfunktion finde ich nicht mehr. Manchmal erlaubt mir die Forumsoftware in einem solchen Zustand eine Zitatquelle zu speichern, nicht aber das zitieren selbst. Zumindest habe ich noch keinen Weg gefunden.


    Habe gerade nachgelesen zur Zitatefunktion. Das funktioniert aber nicht in einer solchen Situation bei mir. Der Zitatespeicher erlaubt dann nur, Zitate zum Löschen auszuwählen, nicht zum Zitieren!

  • Browser-Cache leeren? Browser neu öffnen? Anderen Browser verwenden?


    So wie du das beschreibst, ist es mir noch nie untergekommen, und ich denke ich habe schon einige Post mehr als du geschrieben ;-)

    Bei dir zeigt der Counter (stand jetzt) gerade mal 4 Beiträge an, soooooo oft kannst du da gar nicht vergeblich die Zitierfunktion verwendet haben ...

  • "Bearbeiten" heißt das Zauberwort 8).

    Und ein Zitat kann man durch Kopieren des Textes und der Sprechblase im Editormenü einfügen.


    Gruss

  • Und wie funktioniert es, dass ich bei einem Thema auf einen weiteren Post antworten kann, nachdem ich bereits auf zwei Posts geantwortet habe, und meine letzte Antwort der letzte Post im Thema ist, und ich einige Zeit lang schon einige Stunden nur in anderen Themen aktiv war?

    Du kannst erst nach 48h hinter einen eigenen Beitrag wieder einen weiteren schreiben. Dann kannst du auch deinen vorigen Beitrag nicht mehr editieren. Innerhalb der 48h ist der eigene Beitrag zu editieren, wenn noch niemand geantwortet hat.

    Habe gerade nachgelesen zur Zitatefunktion. Das funktioniert aber nicht in einer solchen Situation bei mir.

    Deinen Beitrag editieren und durch Markieren der zu zitierenden Stelle ein Zitat einfügen.


    pasted-from-clipboard.png

  • Hallo christian ,


    diese Willkommensnachricht hatte ich gelesen, die erwähnte Referenz erst später, aber noch vor Senden meines Beitrages hier. Und dort konnte ich nichts lesen über ein Zeitlimit. Erst zu Beginn diesen Themas konnte ich erstmals von einem solchen Limit lesen, mit unterschiedlichen Zeitangaben über die Länge des Limits. Hat sich dieses jüngst verändert?


    Und das mit dem Zitatespeicher scheint mir ebenfalls falsch. Ich erlebe Situationen, wo dies funktioniert wie beschrieben, ebenso wie Situationen, in denen das Zitate einfügen fehlt, oder die Zitatefunktion insgesamt fehlt. Habe den Verdacht, dass diese Beschreibung durch Unvollständigkeit zu undifferenziert falsch geworden sei und auch hier ein nicht dokumentiertes Limit zuschlägt, das zu einem anderen, nicht dokumentierten Verhalten führt und damit diese Beschreibung falsch mache. Beispielsweise habe ich einen Kommentar geschrieben, der derzeit noch in der Moderation ist. Habe nicht gezählt, wieviele Zitate dort eingebaut sind, wohl etwas mehr als 10 Kurzzitate, wie auch immer man diese zählen will. (Teilweise gab es Zitate mit Zitaten.) Jedenfalls bei 6 Zitaten im Zitatespeicher schien dieser voll zu sein und daher die Zitatefunktion zu verändern.


    Und Danke an Michael für diese ergänzende Klarstellung. Sehe ich das richtig dr_mike , dass sich das beschriebene Verhalten durch derartig konfigurierte Limits weiter verändert, so wie ich meine Beobachtung im vorausgehenden Absatz beschrieben habe?


    Und zum Tagging habe ich auch noch nichts gelesen, wobei ich als Neuling noch nicht allen weiterführenden Referenzen nachgegangen bin. Hatte es nur ausprobiert, wie ich es von phpBB kenne, das ja im Forum von QNAP zum Einsatz kommt.

  • Erst

    zu

    Beginn

    diesen

    Themas

    konnte

    ich

    erstmals

    von

    einem

    solchen

    Limit

    lesen

    Wie du siehst sind weitaus mehr Zitat möglich ;)

    in denen das Zitate einfügen fehlt, oder die Zitatefunktion insgesamt fehlt.

    Im Forum ist die Zitatfunktion uneingeschränkt möglich. Leider hat der Software Anbieter es bisher nicht geschafft, diese Funktion auch für den Blog Bereich zu integrieren. Es macht daher wenig Sinn, aufzulisten an welcher Stelle etwas nicht funktioniert ;)


    Tagging im offiziellen QNAP ist mir nicht bekannt.

  • Tagging im offiziellen QNAP ist mir nicht bekannt.

    Dort habe ich es auch noch nicht ausprobiert. Hatte ich auch nicht behauptet. Meine Behauptung bezog sich auf phpBB. Und dieses kommt beim Forum von QNAP im Einsatz. Wie dieses dort konfiguriert ist, habe ich noch nicht probiert. Nutze phpBB-Foren von mindestens 3 Publishern und bin auf einigen ein Poweruser, nach dem Admin. Habe aber selbst kein Forum aufgesetzt oder administriert.