TS-451+ Nach Update keine Netzwerklaufwerke mehr

  • Servus,


    ich verzweifel gerade und bin echt am überlegen das NAS zu verkaufen. Es fing damit an, dass mir nach ein Upadte eine Festplatte zu voll geschrieben wurde und diese sich seitdem im schreibgeschützen Modus befindet, was allerdings nicht stimmt da ich dennoch vollen Schreibzugriff auf die Festplatte hatte. Ich habe angefangen Daten von der Festplatte wegzusichern, da ich diese eh austauschen wollte. Gestern wollten dann sowohl das NAS als auch Windows 10 ein Update machen. Nachdem ich diese durchgeführt habe, bekomme ich das nicht mehr ins Netzwerk eingebunden. Ich habe Zugriff über Web und auch FTP funktioniert. Ich habe ein Downgrade gemacht und einen Reset. Die aktuelle Firmware nochmal drübergebügelt aber nichts hilft, was mich gerade ziemlich frustiert.

    Auf dem NAS ist folgende Firmware nun installiert: 4.4.1.1081
    Windows 10: 10.0.18362


    Fehlermeldung hab ich mal angehangen

    Dateien

    • qnap1.JPG

      (41,27 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ist Meldung für Nas oder für PC?

    Hab so ähnlich erlebt. Bei PC / Laptop. Bitte erst Treiber für Netzwerkkarte für PC Laptop runterladen, dann Treiber löschen und neu installieren. Danach klappt es wieder. Oder meinst du andere Problem? 🤔

  • WTF? Das war tatsächlich die Lösung. Windows 10 hat einen veralteten Treiber für die Netzwerkkarte geladen. Neuer Treiber und nun funktioniert wieder alles.