Wie lade ich Apache Webserver Module manuell auf ein NAS

  • Hallo zusammen,

    Evtl. kann ja jemand Helfen?

    Diese Anleitung von Qnap funktioniert leider nicht! Warum?

    Qnap überschreibt immer und immer wieder die Datei: apache-default-modules.conf sie wird auch überschrieben, wenn die admin schreibrechte entfernt wurden!

  • Ich habe beim Qnap-Support mal nachgefragt, ob sich (z.B. für Nextcloud fehlende) Module nachinstallieren lassen.

    Hier die Antwort:

    Also so wie es aussieht, verläßt sich Qnap mehr auf das Forum, als umgekehrt.

  • Es ist ein NAS. Nur weil es Webseiten ausliefern kann, heißt es nicht ein vollständiger Apache mit Modulen zu sein.

  • Das ist mir auch klar, daß eine NAS kein vollwertiger Server ist. Ich finde es nur "nicht sehr professionell" vom Support, so eine Antwort zu liefern.

    Da wäre ein "Leider besteht diese Möglichkeit nicht" meiner Meinung nach besser gewesen.

    Ich meine, Qnap sollte seine eigenen Produkte doch besser kennen als das Forum.

  • Hallo Werner,

    Da wäre ein "Leider besteht diese Möglichkeit nicht" meiner Meinung nach besser gewesen.

    die Antwort wäre dann aber falsch! Denn möglich ist es sicherlich, man muss sich halt damit auskennen und beschäftigen. Letzteres ist halt nicht der Fokus, wie der Support so schön schreibt. QNAP bietet die Plattform und gewährt dir Freiräume, der Rest liegt in deiner Hand ;) Aus meiner Sicht hat der Support hier korrekt gehandelt!


    Grüße

    Christian