Verschachteltes RAID: Kombinieren von unterschiedlichen Raid Systemen "ineinander"

  • Servus in die Runde,

    Ich bin neu hier bei euch im Forum und habe mir in den letzten Tagen schon die Finger wund gesucht :handbuch: nach einem möglichen Weg mein WunschNAS aufzusetzten, da ich dort kein Erfolg hatte, vermute ich schon langsam, dass es die RAID Controller nicht hergeben, aber bevor ich aufgebe, veruche ich es noch einmal über ein Post hier bei euch.


    Ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines QNAP TS-431.

    Habe es gebraucht gekauft mit 2 x 2TB Platten und würde gerne folgendes Setup aufbauen:


    - Logisches zusammenführen von den beiden 2TB Platten zu einem logischen 4TB Laufwerk (Raid 0?) und dann

    - Aufbau eines Raid 1 mit dieser "logischen" 4TB Raid 0 Platte und einer neu gekauften 4TB Platte.


    Also ein relativ einfaches Ziel: Wiederverwertung der "alten" 2TB Platten und gleichzeitiger Aufbau eines 4TB Raid 1 NAS Systems


    Gibt es da eine technische Lösung?

    Es ist kein echtes Raid 10, da ich keine 4 sondern nur 3 HDDs verwenden möchte.


    Alternativen sind mir klar:

    1. ich kaufe zwei neue 2TB HDDs

    2. ich kaufe 2 neue 4TB HDDs

    Was ich aber ungern aus finanziellen- und Nachhaltigkeitsgründen machen würde.


    Die Challenge ist also das selbe mit nur einer neuen 4TB Platte zu machen... ;-)


    Jemand eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus!

    Grüße, Jo

  • Ein Raid ist so nicht möglich.

    Mit ZFS oder sich BFTS würde das funktionieren, gibts bei QNAP aber nicht.

  • Ich sehe da nur folgende Möglichkeiten.


    1. Je nach alter der 2TB Platten zwei neue 4 TB kaufen und alles als Raid 5 einrichten (8TB).

    2. Dir ist das alter der Platten egal direkt Raid 5 einrichten (4TB)

    3. Du richtest dir ein Raid 1 ein (2TB) und ein einzel Laufwerk (4TB) also. insg. 6TB


    Aber egal was du machst , erstelle dir vorher einen Backupplan deiner Daten für den Worst Case.

  • Servus Leudde!

    Erstmal vielen Dank für euren schnellen Antworten, hatte mir ja fast schon sowas gedacht... X/


    Kenne ZFS aus der Linuxwelt, und dachte vllt. wurde bei QNAP was adaptiert...


    Aber gut, ich werde dann wohl mit einem Raid 5 anfangen und bei Zeiten mit 2 x 4 GB aufstocken...


    Schönes Wochenende,

    Jo