Wie stelle ich mein System wieder her?

  • Hallo zusammen,


    ich müsste in meinem 2 Bay NAS beide Festplatten gleichzeitig austauschen.

    Jetzt habe ich erstmal eine neue Festplatte mit der ich das betreiben möchte.

    Nun meine Fragen:

    • Wie bekomme ich die "Verzeichnisstruktur" wie Multimedia etc. wieder auf die neue Festplatte? Gerade habe ich sich als "Speicherpool" eingebunden, aber im Finder sind keine Verzeichnisse aufgeführt
    • Ich würde die Festplatte gerne komplett verschlüsseln. Wenn ich sie als Einzelplatte einbinde, geht das auch. Ich wollte es aber als Thick-Multi-Volume einbinden, damit ich zu einem späteren Zeitpunkt die 2. HDD noch mit einbinden kann. Aber hier finde ich keinen Punkt "Verschlüsslung" mehr.

    Gruß

    Doktor

  • Hallo Doktor ,


    wenn ich dich richtig verstehe geht das am einfachsten über ein Backup.


    Falls du kein Backup hast beide Platten wieder in das NAS(ich hoffe du hast die gekennzeichnet - Platte 1 in Slot 1, Platte 2 in Slot 2, ...) - Backup erstellen - beide Platten wieder raus - neue Platte rein - System einrichten - Backup raufspielen und fertig.


    Da du ja mehrere NAS hast könntest du die Daten(statt Backup) auch auf dem anderen NAS zwischenspeichern.


    VG

    Friis

  • Was meinst Du genau mit "Backup"?

    Systemeinstellungen - Systemkonfiguration - Systemeinstellungen wiederherstellen?

  • Hallo Doktor ,

    Was meinst Du genau mit "Backup"?

    =O:/

    Ein Backup ist Sicherheitskopie, aller Daten(Systemeinstellungen und Dateien) die im Fall eines Systemausfalls bzw. eines Datenverlustes zurück kopiert oder wiederhergestellt werden können.


    https://www.qnap.com/solution/hbs3/de-de/
    Mach dich bitte mit damit vertraut und folge einfach den Anweisungen, keine Angst es ist nicht schwer.


    VG

    Friis

  • Also was ein Backup ist weiß ich schon...darum hatte ich es in "" gesetzt.

    Meine Daten hatte ich auch gesichert, allerdings durch einen "Sync".

    Daher ist der geschilderte Weg nicht möglich. Gibt es keine andere Möglichkeit die Standardverzeichnise wieder erstellen zu lassen?

    ..und das mit dem Verschlüsseln würde mich auch noch interessieren :)


    Gruß

    Doktor

  • Was bezeichnest Du als "Standard-Verzeichnisse"? Und wieso sind die überhaupt verschwunden?

    Die "Standard" Verzeichnisse kann man auch in der Systemsteuerung wieder herstellen, da gibt es einen entsprechenden Button dafür:



    Gruss

  • Die sind verschwunden, weil alle Festplatten in meinem NAS die Grätsche gemacht haben (siehe anderen Thread).

    Herstellen: Ah...Freigabeordner - Erstellen. Alles klar. Danke!


    Update:

    Nein, dass geht nicht, da Du die "Default"-Ordner in der Auflistung zwar sehen kannst, diese aber nicht anklickbar sind (deaktiviert). Jetzt könnte ich raten, wie der Pfad von "Download" heisst, aber darum geht es ja nicht. Man muss das System doch dazu bekommen, die Ordner wieder herzustellen, oder?


    Jetzt nur noch: Wie bekomme ich das mit der verschlüsselten Festplatte hin?

    Einzelvolumen und verschlüsseln oder doch lieber Thick Volume..dort wie geht hier das Verschlüsseln...

    Update:

    Habe es selber gelöst: Speicherpool mit der ganzen Festplatte erstellen (kann man nicht verschlüsseln) und dann im Anschluss ein Volume erstellen, dass kann man dann komplett verschlüsseln.


    Gruß

    Doktor

    Einmal editiert, zuletzt von Doktor ()