Fehlermeldung: "Failed to connect to the internet. System default gateway "Virtual Switch 1" and all adapters failed to connect to the internet after checking NCSI."

  • Moin!


    Ich habe jetzt mehrfach über die letzten Wochen verteilt diese Fehlermeldung im Log:


    Code
    1. Warnung 2019/08/30 15:42:26 System 127.0.0.1 Network & Virtual Switch Infrastructure [Network & Virtual Switch] Failed to connect to the internet. System default gateway "Virtual Switch 1" and all adapters failed to connect to the internet after checking NCSI.


    Was bedeutet das?


    Der Virtual Switch ist so eingestellt:


    Daran ist seit Monaten nichts geändert worden.


    Was ist denn "NCSI"?

  • carsten_h

    Hat den Titel des Themas von „Fehlermeldung: " Failed to connect to the internet. System default gateway "Virtual Switch 1" and all adapters failed to connect to the internet after checking NCSI."“ zu „Fehlermeldung: "Failed to connect to the internet. System default gateway "Virtual Switch 1" and all adapters failed to connect to the internet after checking NCSI."“ geändert.
  • Ok. Jetzt weiß ich das, aber für das eigentliche Problem ist das leider keine Hilfe!

    Was soll diese Fehlermeldung?

  • Das ist ja der Witz, es funktioniert ja alles. Ich komme vom NAS aus ins Internet (z.B. Updates) und von der VM aus funktioniert es auch (z.B. Windows-Updates).

    Es kommt nur alle paar Tage einmal diese seltsame Meldung.

  • Kann es sein, dass zu diesen Zeiten das Internet ausgefallen ist? Manchmal trennen auch der ISP die Internetverbindung ganz kurz.

  • dass zu diesen Zeiten das Internet ausgefallen ist?

    Ich habe eben im Log nachgesehen, nein da war alles in Ordnung. Nachts um 3 wenn die Verbindung von der Fritzbox aus getrennt wird, gibt es auch keine Meldung.

  • Die Fritz ist ja jetzt keine starke Kiste wenn es um details in Logs geht.

    Ich vermute das eine URL geprüft wird und da reicht schon eine kurze Störung beim DNS aus.


    Der in der Fritz verbaute DNS Resolver ist auch nicht ganz sauber.


    Da kommt dann eines zum anderen.

  • Ja, die steht auf automatisch. Dort kann ich aber auch nichts auswählen, wenn ich auf manuell einstellen gehe:


    Dafür habe ich dort aber eine Einstellung gefunden den NCSI zu deaktivieren. Das sollte dann ja etwas bringen.

  • Da ich das NAS nur im internen Netz brauche ist mir das glaube ich völlig egal. Nach außen muß ich nur zugreifen, wenn Updates anstehen und das hat bisher immer geklappt. Sogar das LetsEncrypt Zertikat herunterladen hat in letzter Zeit immer funktioniert.

  • Also eigentlich ein Problem der Kategorie:

    "Außer der Fehlermeldung selbst keine Probleme". ;)