Heute Update gemacht und kein Zugriff mehr via Netzlaufwerke am Win10 und Mac OS Rechner ! Bitte hilfe

  • Bin jetzt wieder erfolgreich auf 0993 runter.

    Jetzt noch ein paar Nebenschauplätze bereinigen/neu einrichten, dann sollte alles wieder funktionieren.

    Alles in allem aber sehr ärgerlich durch so eine Schlamperei so viel Zeit zu verlieren.....

  • Freut mich wenn ich mit meinem Post ein paar anderen auch helfen konnte - ich bin jetzt gerade dabei downzugraden - bin mal gespannt ob das hilft - und ob es dann andere Probleme bringt...


    wie handhabt ihr das mit den neuen Firmware updates von Qnap?

    Macht ihr die immer gleich? Ich bis jetzt schon, aber nach dem Sch.... weiß ich nicht mehr wie ich damit umgehen soll.


    LG Jagsi

  • Warte ebenfalls die eine oder andere Woche.

    Dann hier im Forum informieren und erst dann auf der Testumgebung oder auf einem sekundären NAS installieren.

  • hatte an meiner TS-932x dasselbe Phänomen. Habe über Qfinder Pro wieder auf die alte Beta 0993 dorngraden müssen. Danach funktionierte wieder alles normal.

  • Ich habe auch downgeraded und die Netzlaufwerke funktionieren wieder - nur wurden die Apps auch alle upgedaded und jetzt funktionieren diese nicht mehr weil die apps eine zu neue version für die firmware haben - weiss da wer abhilfe?

    primär geht es mir darum wieder mein amazon drive verknüpfen zu können - das geht auch nicht mehr.. :-(


    kann wer was sagen über das neue update? 4.3.6.1050?

    ist da das problem behoben?

  • kann wer was sagen über das neue update? 4.3.6.1050?

    ist da das problem behoben?

    Im ChangeLog mal nachgelesen? Das wäre erst mal Quelle No 1.

    Nach dem bisherigen QTS-Desaster warte ich mindesten 2 Wochen mit dem Update.

  • Hier gibt es eine Meldung, dass das Netzwerkproblem mit 4.3.6.1050 nicht behoben ist:

    QTS 4.3.6.1050 build 20190830

    Ob dies generell zutrifft bleibt offen.

    Ich habe auch downgeraded und die Netzlaufwerke funktionieren wieder...

    Auf welche Version, 4.3.6.0993?

    ...nur wurden die Apps auch alle upgedaded und jetzt funktionieren diese nicht mehr weil die apps eine zu neue version für die firmware haben...

    Wenn 4.3.6.xxxx kann dies eigentlich nicht sein. Kommt eine Meldung diesbezüglich? Posten.

    Aber es könnte an Hybrid Backup Sync 3 liegen. Hier gibt es vermehrt Meldungen bezgl. Problem mit Cloud Backup. Die allerneuste HBS3 Version 3.0.190829 sollte hier aber einiges behoben haben, zumindest nach Changelog:

    Hybrid Backup Sync - Version 3 ist nicht mehr Beta

  • Eben kam eine Antwort auf mein Ticket bei Qnap, scheint also in Bearbeitung zu sein. Bleibe so lange auch auf Build 0933.


    Mod: :handbuch::arrow: Die Zitat Funktion des Forums richtig nutzen

  • Danke für Info. Den Spruch kenne ich schon von der 1040. Hier sollte doch 1050 Abhilfe schaffen.


    Wenn ich daran denke, wenn QNAP bei solch einer Firmware dies wie Syno oder Apple handhaben würde und kein Downgrade zulassen würde. Na dann viel vergnügen. Aber Syno und Apple haben auch solche Probleme. :evil:

  • Man kann Syno Downgraden, man muss nur wissen wie. Mavalok2  :)


    Seit dem ich mein Syno habe kam das einmal vor. Das Betraf dann nur die Update-Junkies. Syno rollt die Firmware aus. Wenn man schön wartet bis sich das NAS meldet das es eine neue Firmware gibt und dann nochmal 3-4 Tage wartet, ist man auf der sicheren Seite.

  • Man kann Syno Downgraden, man muss nur wissen wie.

    Ich weiß. Ist von Syno allerdings so nicht ganz vorgesehen und dazu ist ein manueller Eingriff in der Systemkonfiguration notwendig. Da ist es bei QNAP doch um einiges bequemer. Noch bequemer wäre es allerdings, wenn ein Downgrade erst gar nicht notwenige wäre, oder zumindest nicht so oft.

    Wenn man schön wartet...

    Mache ich bei den produktiven System auch ganz brav, so 1-2 Monate warten. :)

  • So, nach 5 Tagen Urlaub wieder daheim.

    Schön alle Updates eingespielt und - tada - gleichen Fehler mit kein Zugriff wie andere bei der 1050.

    Nach 2 Stunden basteln am Win-Client habe ich jetzt begriffen, dass es an der Firmware liegt. Ganz toll von QNAP. Bin froh das ich gerade nicht damit arbeite, sondern noch Urlaub habe.

    Werde wohl bis WE warten, vielleicht wacht bei QNAP mal einer auf und in der 1060 läuft es dann wieder.


    Update: QNAP empfiehlt den Downgrade auf die 0993. Das hat auch das Problem erstmal behoben.

    Einmal editiert, zuletzt von redjudge () aus folgendem Grund: Update: Ticket von QNAP

  • Das ist aber do das Letzte. Versionen veröffentlichen mit solch trivialen Fehlern. Hatte die gleichen Probleme und viel Zeit vertrödelt. Nun auf 0993 Stand zurück. Musste aber noch in Windows 10 SNB-1 aktivieren. Dann hat es funktioniert.

    :(:(

  • Hallo,

    sorry, habe leider nicht viel Ahnung. Habe den gleichen Fehler, und Nein, ich habe keine Sicherung vorher gemacht. Wie downgrade ich? Vielen Dank.

  • Upps, bitte nicht so viel Information auf einmal! 8o

    Habe den gleichen Fehler,

    Welchen?

    Kein Zugriff auf die Netzwerklaufwerke? Oder den mit dem Cloudzugriff?

    Und wenn Du noch auf das NAS kommst, kannst Du jetzt immer noch eine Sicherung machen: USB Laufwerk(e) kann man auch als Ziel für eine Sicherung angeben.


    Ansonsten: Downgrade mittels Qfinder (Image der gewünschten FW downloaden, auspacken und per Qfinder installieren).

    Und wenn die Daten nicht wichtig sind, dann auch ohne Sicherung...;)


    Gruss

  • Weiß wer ob das neue Update den Fehler schon behoben hat?

    4.4.1.1064 ist die Version die bei mir aufscheint?

  • Mal ein kurzes Update auf 4.3.6.1070:

    Fehler bei Zugriff auf Netzlaufwerke bei mir nicht behoben.

    27.09.2019 Nachtrag:

    Fehler lag nicht beim Update auf 4.3.6.1070. Netzwerkeinstellungen waren nicht korrekt.

    Bug beim Zugriff auf die Netzwerklaufwerke behoben !!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von PR Rentner ()

  • Hat schon jemand mit dem Fehler die 1086 drauf?

    Fehler da nicht mehr da?

    Habe keine Lust nach dem Update wieder zu downgraden.


    Schönen Sonntag