Welche IP Cam nutzt ihr für QVR PRO ??

  • Hallo Leute :)


    Habe seit gestern auch die QVR PRO auf meinem 453BE laufen.


    Mit einer Werbung entfernt, siehe Forenregeln!.


    (edit/ sorry: ist eine billige chinesische WLAN Cam)



    Funktioniert mehr schlecht als Recht.

    Kamera unterstützt zwar ONVIF aber dennoch verliert das NAS immer wieder Mal die Verbindung.

    Außerdem funktioniert das PRÜFEN und der zwei Weg Audio nur über die ChinaApp.


    Allerdings will ich nicht diese App nutzen, sondern eigentlich alles schön selbst verwalten und am NAS via QVR PRO kontrollieren.


    Meine Frage daher:

    Was für Kameras nutzt ihr?

    Könnt ihr welche empfehlen, die ihr mit QVR PRO am Laufen habt?


    Ich würde Nachtsicht (IR), Zwei-Weg-Audio und PTZ (Bewegungssteuerung) benötigen.

    Bewegungsmeldung ist auch notwendig, sollte aber in QVR PRO integriert sein...

    WLAN wäre nicht übel - wenn nicht ist auch kein Problem, dann aber zumindest POE (Power over Ethernet).

    Dome Bauweise oder sonstige Deckenmontage !


    Die Billig Chinakameras sind oft nichtmals in der Kompatibilitätsliste zu finden. LoL...


    Wäre über jede Erfahrung dankbar.


    Ach ja: bitte keine 3000 EUR Cams vorschlagen :D

    Solange wir uns unter 200 EUR bewegen bin ich glücklich ;-)


    DANKE !!

    :qclub:

    Einmal editiert, zuletzt von Kamikaze01 ()

  • "Nachtsicht (IR), Zwei-Weg-Audio und PTZ (Bewegungssteuerung)" , für 200Euro, das ist eine sportliche Suche.

    Da gehst am Besten über Qnap und deren Kompatibilitätsliste.

    Link

  • Danke vielmals für die Antwort :) !!!

    Die Liste von Qnap kenne ich eh auch schon.

    Aber da werden keine Preise angezeigt (eh klar... wie und warum denn auch).


    Dachte ich frage Mal die Qnap Kollegen was für Erfahrungen es gibt.


    Meine Wünsche sind sportlich, ja ich weiss... Aber ich würde Abstriche machen, wenn es nicht anders geht.... Oder aber bissl mehr zahlen.

    Mal sehen was ich so finde....


    Was meinst Du zur Instar IN-1850HD ?

    (Kann leider keinen Link Posten, sonst wäre es Werbung - bitten selbst einfach googeln)


    Diese sollte laut Spezifikation Audio In/Out unterstützen.

    Laut Qnap Kompatibilität jedoch nur Audio in...


    Auch habe ich gelesen, dass ONVIF verschiedene Profile hat. Und diese hatte Profil S, was laut Internet zumindest PTZ Kontrolle bestätigen sollte (wobei diese Kamera nur PT ohne Zoom hat - was mich aber nicht stören würde...).


    Was sagt ihr dazu?

    Hat jemand dieses Model?

    Oder etwas vergleichbares?


    :)

    Danke jedenfalls Thomas H für die Antwort !!


    LG

  • Ich nutze eine Foscam Kamera, diese gibts für indoor und outdoor.

    Habe eine Indoor 4mp ptz kamera, die aus dem Fenster filmt und die funktioniert gut.

    Lässt sich steuern und erkennt auch Bewegungen. Bewegungen werden auch im qvr-pro angezeigt, aber nicht per push weiter an die App gereicht. Das scheint eher ein Problem vom Qvr zu sein.

  • Danke renozeross für Deine Hilfe :) !!


    An eine Foscam habe ich auch bereits gedacht ;-)

    Habe mich Stunden lang durch die Kompatibilität von Qnap gestöbert und habe ewig viele Dinge gelesen (auch über verschiedene ONVIF Profile).


    Das Problem ist halt, dass man bei so IP Cams nie Gewissheit hat, dass all die angepriesenen Funktionen auch mit ONVIF über QVR funktionieren :( oder?

    Auf "gut Glück" will ich aber nicht eben Mal soviel Geld ausgeben :-/


    Laut Kompatibilitätsliste von QVR sollte die Foscam FI-9821EP ja auch viel drauf haben... Heisst das, ich kann davon ausgehen, dass QVR dieses Modell entsprechend managen kann?


    Was für ein Model hast Du denn renozeross ?


    Mein Wunschmodel FI-9821EP ist irgendwie im gesamten Netz nicht zu bekommen :(


    Danke :)

    LG

  • Moin,


    ich habe eine Foscam R4.

    Die ist nicht so teuer. Es gibt auch ein neueres Model R4M die hat dann auch 5GHz Wlan.


    Folgende Dinge sind zu beachten:

    - Die Kamera kann 2mbit, 4mbit, 6mbit Videoqualität übertragen. Aber schon bei 4mbit merkt man dass dies per Wlan ruckelt, trotz guter verbindung .. also doch eher auf Lan umsteigen. Oder die R4M nehmen.

    - Mein Qnap bricht bei 6mbit die Aufzeichnung ab

    - mit 4mbit läuft die Aufnahme gut, abspielen auch, will man im schnellvorlauf abspielen wird es damit aber auch knapp.

    - der Bildunterschied zwischen 1080p und 3mp oder 4mp ist nicht so richtig auszumachen. Die Bildrate von 25fps bei 3mp ist besser als 12fps bei 4mp.

    - Nachtaufnahme durch ein Fenster funktioniert nicht gut, da das IR-Licht sich nur in der Scheibe spiegelt.

    - Die PTZ Steuerung funktioniert per Qvr-App und per Qvr-Client, wobei die App besser funktioniert. Im Client wird meist viel zu weit gesteuert.

    - Die Kamera unterstützt ONVIF aber das ist bei mir gar nicht aktiv und Qvr hat die Kamera trotzdem verbunden.


    Die App von Foscam oder Anmelden bei Foscam ist nicht zwingend notwendig, die Kamera hat ein eigenes Webinterface mit der man sie einstellen kann. IP:port 88



    Edit: zum 2 ege Audio kann ich aber nichts sagen, habe ich nicht ausprobiert. Wüsste nicht wie man bei Qvr was reinsprechen sollte.

    Einmal editiert, zuletzt von renozeross ()

  • Hey ;)


    Super !!! Vielen lieben Dank - das ist mal eine ausführliche Beschreibung !

    Danke !!


    Habe mir die R4M gleich mal angesehen. Sieht interessant aus...

    Auf dieser Seite kann man auch nochmal das Model eingeben und sollte sehen, was QVR dann alles damit machen kann. Laut dieser Seite kann dieses Modell auch nur Audio-In.

    Aber ich weiß auch nicht, ob es tatsächlich so notwendig ist, mit der leeren Wohnung zu reden :D ... und ein paar Mal versuchen das Haustier zu einer Reaktion zu bewegen ist denke ich auch nur am Anfang witzig...


    Hier ist übrigens beschrieben wie der zwei-weg Audio mit QVR funktionieren sollte (glaub aber seltsamerweise nur für die AXIS Modelle...?!? - müsste aber analog mit anderen Kameras funktionieren, die das unterstützen)


    DANKE Dir jedenfalls für Deinen Beitrag und die Beschreibung.

    Genau solche Infos habe ich hier im Forum von den Usern gesucht ;) Tausend Dank...


    Vielleicht hat ja noch jemand eine IP Cam angeschlossen und kann sein Modell nennen und kurz sagen was für Funktionen er über QVR bedienen kann?!?


    :)

    LG