QTS GPL Sourcen auf Sourceforge

  • Ich war zwar schomal drüber gestolpert, hatte es aber vergessen. Die QTS Sourcen werden von QNAP selbst offensichtlich bei Sourceforge veröffentlicht. Und zwar hier:


    https://sourceforge.net/projects/qosgpl/files/


    Nun frage ich mich, warum man nicht GitHub nimmt, SF ist ja einfach inzwischen etwas angestaubt, aber nun gut. Zumindest scheint mir das durchaus offiziell zu sein. Interessanter wäre freilich, ob das mal jemand auf einem PC seiner Wahl zum laufen bekommen hat.

  • nasferatu

    Hat den Titel des Themas von „QTS GPL Sourcen auf Sourcforge“ zu „QTS GPL Sourcen auf Sourceforge“ geändert.
  • Also ich bin mal ganz ehrlich, da ich noch immer am rumbasteln bin was ich auf meinem Acer EasyStore laufen lasse, wäre das tatsächlich interessant... ich würd es zumindest testen.

  • Dir ist aber schon klar, dass nur die GPL-Sourcen veröffentlicht werden. Alles was die Weboberfläche und die Steuerung betrifft ist Closed Source und wird auch nicht veröffentlicht.

    Da diese Sourcen auf die Hardware des NAS zugeschnitten wurden, kommst du besser, wenn du dir für einen PC die entsprechenden Sourcen bei kernel.org besorgst.

  • Alles was die Weboberfläche und die Steuerung betrifft ist Closed Source und wird auch nicht veröffentlicht.

    hmm, gutes Argument...das müsste man sich dann von einem NAS "klauen"...

  • Oder du nimmst gleich was, welches so zum Download bereit gestellt ist, wie FreeNAS.

  • Die aktuelle FreeNas-Version hat auch eine ansprechende Oberfläche. Du kannst sogar zwischen unterschiedlichen Themes wechseln oder ein eigenes Design kreieren.