Kein Zugriff auf Weboberfläche über lokale IP (nur NAS-Name)

  • Hallo,


    seit gestern habe ich plötzlich über die Eingabe der lokalen IP keinen Zugriff mehr auf die Weboberfläche meines QNAP TS228. Es erscheint die folgende Fehlerseite:



    Der Zugriff über den NAS-Namen (http://nas-name) funktioniert einwandfrei. Auch die mobilen QManager- und QFile-Apps scheinen sich problemlos über die IP zu verbinden.


    Ich vermute daher irgendeinen Konflikt mit den Ports-Einstellungen für den Webzugang. Die Ports für Web-Administration (Systemsteuerung > Allg. Einstellungen > Systemadministration) und Webserver (Systemsteuerung > Anwendungen > Webserver) sind aber unterschiedlich eingerichtet. In myQNAPcloud ist die automatische Routerkonfiguration aktiviert, so dass es also auch nicht an einer fehlenden oder falschen Freigabe liegen dürfte.


    Hat jemand eine Idee, welche EInstellungen ich prüfen oder ggf. anpassen muss.


    Danke und viele Grüße,

    Oliver


    P.S.: Das hier habe ich schon gefunden: http://qnapsupport.net/error-p…e-website-admin-for-help/ Hilft aber nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Revilo_DE ()

  • Die Ports sollten mit und ohne Namensauflösung eigentlich die gleichen sein. Ich kann mir also nicht vorstellen, dass es daran liegt.


    Was mir nicht ganz klar ist, versucht du lokal aufs NAS zuzugreifen oder von extern über myqnapcloud.


    Und die automatische Routerkonfiguration würde ich als aller erstes abschalten. Nicht weil es dann funktionieren könnte, sondern weil du damit ein Einfallstor so groß wie ein Scheunentor auf machst. Sicherheitstechnisch also überhaupt nicht zu empfehlen.

  • Prüfe dein NAS auf Malware, wenn du Einträge in der autorun.sh hast oder über 700 Einträge in der /etc/hosts, dann wird es Zeit für den Kammerjäger.

    Klick


    Deins ist Gefährdet, da du UPNP verwendest und vermutlich alles vom Internet aus offen steht.