Weche Qnap kaufen

  • Hallo, habe bis jetzt nur Synology gehabt, jetzt möchte ich gerne Qnap kaufen. Aber welche ?

    4 Kameras anschließen und aufnehmen, min2 enigma2 Boxen auf nas aufnehmen, vom pc , Handy usw. zu greifen. welche soll ich kaufen, muss schon neueste sein wegen Software Update, Quad cpu, Ram kann man ja erweitern. preis bis 400€ ohne Festplatten.

  • Schaust mal auf diese Seite -> QNAP Produkte und wenn du ein Auswahl getroffen hast, können wir hier gerne darüber diskutieren …


    PS.: Die Preissuchmaschine meiner Wahl liefert mir für QNAP + INTEL + Quad Core genau eines unter 400,-

    Vielleicht suchst du mal mit der Suchmaschine deiner Wahl, oder denkst noch mal über den "Ferrari zum Preis eines Fiat" nach ...

  • was ist mit TS-251+ oder TS-451+ ?

    die "+" haben schon paar Jahre auf dem Buckel, wenn du Wert auf "neuer" legst, dann schaue eher in Richtung TS-253be bzw. TS-453be.

    Die alten mit + haben quad 2ghz , und die be nur qaud 1,5ghz. komisch?

    ps. passen alle ddr3 Ram , oder muss ich was beachten , weil ich noch 2x4gb ram hier rum liegen habe, vom meinen alten Laptop.

    Einmal editiert, zuletzt von johnyboy ()

  • Hat nichts zu heißen. Der 1,5 Ghz kann trotzdem schneller sein.

  • ps. passen alle ddr3 Ram , oder muss ich was beachten , weil ich noch 2x4gb ram hier rum liegen habe, vom meinen alten Laptop.

    TS-453be hört sich gut an

  • passen alle ddr3 Ram , oder muss ich was beachten

    Nein, es passen die wenigsten und wird von QNAP nicht supported. D.h. wenn mal ein Fehler auftritt und du hast "Fremdspeicher" drinnen musst du den vorher ausbauen und beweisen, dass der Fehler ohne Speichererweiterung auch auftritt.


    Es geistert hier irgendwo eine Liste mit Speichererweiterungen herum, bei denen User (NICHT QNAP !) rückmelden, dass der Speicher xy bei dem NAS yz gerade funktioniert ... Arbeitsspeicher, der obere Beitrag der angepinnt ist.

  • Ich danke euch , ich werde mir die TS-253be holen.

    Wegen Backup , muss die ext. Festplatte größer sein als beide interne ? gibst ne Anleitung wie man das einrichten?

  • OK, da fangen wir von vorne an:

    • Du richtest das NAS neu ein und entscheidest welchen Speicherpool du verwenden möchtest
      • RAID? Einzellaufwerk(e)? Ich würde da jetzt RAID 1 nehmen, mehr geht ohnehin bei 2 Laufwerken nicht
      • static, thin oder thick
    • Für das Backup (zweites NAS, externe Festplatte über USB, etc) richtest du einen Backupjob ein (z.B. RTRR)
    • Die Größe des Backupmediums richtet sich dann nach der Größe deines Volumens. Bei RAID1 bleibt von 2 Disk's genau die Größe EINER Platte übrig, da die 2. nur der Spiegel der 1. ist.

    Anleitung? -> Oben im Menü auf "Hilfe / QNAP Hilfe" und das Benutzerhandbuch aufmachen, z.B. 4.3 v2


    Wenn dann noch was unklar ist -> neue Frage in einem neuem Beitrag stellen ;-)

    Einmal editiert, zuletzt von RedDiabolo ()

  • Danke , ich dachte immer Spiegel ist ja Backup, wozu spiegelt man die Festplatte, wozu ist das gut ? Dann braucht man ja nicht Spiegel wenn man ext. Festplatte als Backup hat.

  • ich dachte immer Spiegel ist ja Backup, wozu spiegelt man die Festplatte, wozu ist das gut ?

    Stell dir vor du wachst nach einer durchzechten Nacht auf und stehst mit einem blauem Auge vor dem SPIEGEL ... =O

    (So ist das im RAID1, wenn die Daten korrupt, gelöscht, (ver)virt, ... sind. Dann hat der Spiegel auch das blaue Auge)


    Da wäre es dann gut, wenn man die Zeit einfach zurückdrehen kann, blaues Auge ist nicht mehr da (auch im Spiegel nicht zu sehen) -> das ist dann das BACKUP.


    ... das war die Erklärung für Laien, die techn. Erklärung hat christian schon verlinkt.

  • Weil gerade neue HDs eine erhöhte Ausfallrate aufweisen, diese geht nach 3 Monaten dann stark zurück um dann nach Jahren wieder an zu steigen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ausfallverteilung

    Also du hast jetzt dein neue NAS, hast alle Daten drauf und dann willst du das erste Backup anwerfen, nachdem du die ersten Wochen sortiert und getestet hast.

    Doch am Morgen stellst du fest, das NAS zeigt dir keine Freigabe mehr.

    Was ist da los, oh da leuchtet was rot, Webseite, Meldung HD ist ausgefallen und alle deine Daten sind weg.


    Fuck....


    Mir Raid 1, 5, 6 usw. oh verdammt eine HD ist ausgefallen, die muss ich schnell umtauschen und ein Backup machen.


    GHz sagt nix aus, Arbeitskollege hat heute seinen neuen Rechner bekomme, oh nur 1,9Ghz, das ja wenig, der alte hatte 2,3, da war er ein wenig enttäuscht.

    Dann die Rechenleistung der beiden CPUs verglichen, der neue braucht 20W Leistung weniger und ist doppelt so schnell.