Autorun.sh Fragen

  • Hallo,

    Meine autorun.sh sieht momentan so aus:


    Shell-Script
    1. #!/bin/sh
    2. mkdir -p /root/.config/rclone
    3. ln -s /share/CACHEDEV1_DATA/rclone/rclone.conf /root/.config/rclone/rclone.conf
    4. ln -s /share/CACHEDEV1_DATA/rclone/rclone /opt/bin/rclone
    5. /opt/bin/rclone mount ..............................


    Das problem das ich gerade habe ist das anscheinend der befehl: mkdir -p /root/.config/rclone nicht ausgeführt wird bzw nicht klappt. Woran könnte das liegen? Gibt es logs in denen ich nachschauen könnte was das problem ist ?.

    Gruß,

    salexes

  • Es gibt doch diese qpkg-Lösung, die wurde doch irgendwie deaktiviert?