Wechsel vom statischen Volumen auf Thin oder Thick Volumen

Wir haben unsere Datenschutzerklärung zum 22.05.2018 aktualisiert.
  • Hallo zusammen,


    aktuell habe ich noch von der Erstinstallation ein statisches Volumen auf der 1 HDD. Um die Datenverfügbarkeit zu verbessern möchte ich ein Raid 1 anlegen. 2 HDD liegt vor.

    Außerdem möchte ich die Möglichkeit Snapshots zu erzeugen nutzen.


    Mit einem statischen Volumen funktioniert dies nicht. Dazu ist ein Thin- oder Thick Volumen erforderlich.

    An der Stelle ist mir nicht klar wie ich da vorgehen soll. Meine Daten muss ich extern sichern und vermutlich die Festplatte neu formatieren.


    Was aber ist nach der Sicherung der Systemeinstellung später noch verfügbar?

    Müssen Apps komplett neu installiert und konfiguriert werden.

    Was ist mit PhpMyAdmin und den Datenbanken, etc.


    Wenn das alles neu zu erstellen ist, wäre das unschön. :(


    Gruß

    toolted



    TS251+, FW 4.3.4.0593, 8GB RAM

  • Ich habe das vor einiger Zeit in umgekehrter Richtung gemacht und bin von Thin auf Statisch gewechselt.

    Die Festplatte(n) habe ich dazu nicht formatiert, es genügt einfach das Volumen aufzulösen und das neue zu erstellen. Die Apps sind ja nicht im Volumen gespeichert, sondern in einem eigenem, für das System reserviertem, Bereich abgelegt.


    Wo jetzt aber deine Datenbank abgelegt wurde, kann ich nicht sagen. Wenn du sie auf dem Volumen abgelegt hast, ist sie natürlich weg und kann mit deinem Backup zurückgespielt werden ;-)