QNAP TS-453Be 2x 8GB RAM oder 1 x 8 GB Ram möglich?

  • Machen kann man es aber Sinnvoll ist es nicht.
    Immer 2 gleiche Riegel nehmen damit keine Probleme auftreten.

  • Grumpf. Es ging mir nicht darum, daß ich den QNAP mit nur einem Riegel ausstatten will. Es ging mir darum, daß die Formulierung mit den "es müssen immer zwei" etwas ungelücklich gewählt ist, da ja auch ein Riegel alleine geht.


    Das insgesamt 16GB funktionieren, zeigt mir mein TS-453Be schon seit über einem Jahr.

  • Auf jeden Fall laufen die 2 8GB Riegel von speicher.de bei mir wunderbar. Nur das erste Booten erschien mir recht lang zu dauern.

    Wobei mich die technischen Hintergründe, warum manche Module laufen und andere nicht schon interessieren würde.

  • In einigen Wochen (wohl noch mindestens vier) wird hoffentlich ein neues TS-453Be bei mir auftauchen, da mein altes den Geist aufgegeben hatte (LED vorne blinkt nur noch rot, sonst ist es still).

    Ich hoffe, daß mit dem neuen mein alter Speicher noch laufen wird. Der Support von QNAP meinte, daß mit der Firmware 4.4.1 einige inkompatibel geworden sind.

  • Der Support von QNAP meinte, daß mit der Firmware 4.4.1 einige inkompatibel geworden sind.


    Der Support Mitarbeiter von Qnap meint das mit dem Betriebssystem Speichermodule inkompatibel werden ? Hast du die email noch und könntest den Wortlaut posten, bitte.


    Hättest du jetzt geschrieben das ein neues Bios das verursacht, aber ein Betriebssystem macht keine Speicherriegel inkompatibel, das ist milde ausgedrückt totaler Schwachsinn, außer sie verstellen mit dem BS Eigenschaften die im Bios hinterlegt sind, wie z.b. Übertaktungssoftware.

  • Hast du die email noch und könntest den Wortlaut posten, bitte.

    Normalerweise würde ich das ja nicht machen, aber in diesem Fall (falls jemand meint, ich dürfte das nicht, dann bitte löschen!):

    Zitat von QNAP Support

    Mit der Version 4.4.1 sind viele Speicher inkompatible geworden, ich kann Ihnen nur an Herz
    legen Originalspeicher zu kaufen.

    Einmal editiert, zuletzt von carsten_h ()

  • christian wärst du so nett und würdest den Hintergrund erfragen wie Speicherriegel inkompatibel werden sollen mit einer neuen BS Version von Qnap. Das ist so als wenn MS sagen würde, mit dem neuen Win 10 läuft ihr alter Arbeitsspeicher nicht mehr. Das BS initialisiert den Speicher doch gar nicht sondern das Bios beim starten des Qnap.Ausser sie fummeln nach dem Start des Qnap an den Bios einstellungen rum.

  • Wenn du die Namen weglässt dürfte es kein Problem sein.

    Die Namen sind der datenschutzrechtliche Aspekt. Das zweite Problem sind die Nutzungsbedingungen im QNAPclub. Da hat der Moderator die Lösung bereits genannt:

    Bitte bei Zitaten die Quelle angeben, so musst das Zitat gelöscht werden.

    Wenn diese Quellenangabe nicht in einem unterstützten Format möglich ist, funktioniert vielleicht die Wiedergabe mit Codeformatierung?

  • christian da carsten_h davon sprach das QNAP gesagt hat das einige Riegel inkompatibel mit der neuen BS Version geworden sind kann ich dir die Frage nicht beantworten. Er hat das als email vorliegen ggf. kann er dir die email zukommen lassen.

  • Er hat das als email vorliegen ggf. kann er dir die email zukommen lassen.

    Es war keine eMail, sondern der Text stand in einem Ticket bei QNAP zu meinem defekten TS-453Be, das inzwischen geschlossen ist. Ich hatte den Text auch kurz hier im Forum stehen, werde ihn aber nicht noch einmal hier posten. Der Inhalt steht auch oben in meinem Beitrag. Ich kann es mir auch nicht vorstellen, daß der Speicher auf einmal inkompatibel wird.