Fragen zum Media Server & zur Mediathek

  • Hallo Community,



    Ich habe eine Qnap TS-453a und darauf einen iTunes Medienserver laufen. Dort habe ich auch alle meine Musikdateien gespeichert. Der iTunes Server funktioniert schon mal, alle Dateien wurden erfolgreich gescannt & der Abruf durch iTunes auf einem Windows-Laptop klappt auch.Ich habe das Forum ein bisschen nach meinen Fragen durchgestöbert, aber leider nichts passendes gefunden/gelesen (vielleicht überlesen?!).

    Deswegen stelle ich euch hier meine Fragen. Ihr könnt auch gerne verlinken, sollten die Antworten doch irgendwo im Forum schon stehen.


    Frage 1:

    kann ich auch mit dem iPhone auf den Medienserver zugreifen? Wenn ja, wie?


    Frage 2:

    ich hätte gerne eine zentralisierte Mediathek (2 Laptops, optional 1 Android-Tablet + 2 iPhones). Und zwar so, dass sich auch Bewertungen & Favoriten etc. teile! Könnt ihr mir sagen, was es da an Möglichkeiten gibt & wie ich sie umsetze? Wie erstelle ich eine Sicherung davon, einfach einen bestimmten Ordner/Datei kopieren?



    Ich denke, ihr könnt mir da weiterhelfen & danke euch dafür im Voraus!


    LG,

    Tyron

  • Ich habe Deinen Post vernommen, aber nicht wirklich viel Ahnung davon.

    Bei mir gibts keine Geräte von Apple. Ich weiß zwar nicht im Detail wie der Zugriff via Internet auf den Server erfolgt, aber das sollte gehen. Ob jetzt Clientübergreifend die Flags wie z. B. "Gesehen", "Bewertung" etc. übertragen wird...

    Ich habe OSMC mit einer gemeinsamen DB hier am laufen. Und nur Androiden.

  • Hallo,


    oh puhh, ich hoffe, ich habe deine Fragen richtig verstanden ...


    Frage 1:

    kann ich auch mit dem iPhone auf den Medienserver zugreifen? Wenn ja, wie?

    Also an sich müsste das ja über Pivatfreigaben laufen, ... oder müsste da nicht die App iTunes Remote hilfreich sein?

    Und was ist mit AirPlay (App Kodi für Empfangen von Inhalten über AirPlay; AllCast fürs Verschicken von Inhalten auf Android-Geräten an AirPlayEmpfänger....; App iMediaShare Lite für Android )? Hast du dich da bereits ausprobiert?


    Frage 2:

    ich hätte gerne eine zentralisierte Mediathek (2 Laptops, optional 1 Android-Tablet + 2 iPhones). Und zwar so, dass sich auch Bewertungen & Favoriten etc. teile! Könnt ihr mir sagen, was es da an Möglichkeiten gibt & wie ich sie umsetze? Wie erstelle ich eine Sicherung davon, einfach einen bestimmten Ordner/Datei kopieren?


    Falls du ein paar alternative Mediaplayer zu iTunes für die Verwaltung suchst, siehe hier mal rein. AnyTrans könnte gut geeignet sein. Damit sollte es auch einfach sein, ein Backup zu erstellen. Zur Umsetzung müsstest du dich eingehend belesen (bei imobie.de u. a.). Ggf. entspricht es ja deinen Ansprüchen ... bzw. überhaupt dem, was du suchst...


    VG,

    Arne

  • Hi Tyron,


    sehr schön, wenn ich ein wenig auf die Sprünge helfen konnte :)


    Was mir noch einfällt .. hast du schon mal von PlexMedia gehört? Eventuell ginge damit auch was anzurichten. Ich bin mir wegen der ganzen Apple-Einschränkungen nicht so sicher. Auf eine schnelle Recherche hin, habe ich herausgefunden, dass man bei der Verwendung von Plex den Apple Music Converter benötigen wird, um den DRM Schutz zu umgehen. Aber ich wollte es als weitere Idee einstreuen ...
    Ggf. kennt sich noch jemand hier viel mehr aus.



    Beste Grüße,

    Arne

  • Ja, davon habe ich tatsächlich schon gehört… und der läuft sogar schon! ;-)

    Bis jetzt habe ich den nur für Filme konfiguriert, werde den aber mal für Musik ausprobieren. Ich bin nur skeptisch, ob mir die Oberfläche für Musik auch gefällt/ausreicht…

    Genauso muss ich testen, ob ich auch in der Player App Playlists erstellen, Favoriten markieren, Bewertungen einstellen und/oder die (automatischen) Information abändern kann.


    Sollte jemand Tipps/Empfehlungen/Kritiken zu Plex für Musik, die oben genannten Player oder zu einem komplett anderen Programm haben, bitte einfach hier posten!