Ferneinbindung für User nicht sichtbar - Privilegieneinstellung ziehen nicht

  • Hallo zusammen,


    die Einbindung von Fernverbindungen (FTP, OwnCloud, Dropbox) in der aktuellsten FileStation-Version funktioniert sehr gut. Allerdings wird mir nur als User "Admin" z. B. in der QFile-App oder der File Station selbst diese Verbindungen angezeigt. Alle anderen User sehen die Fernverbindungen nicht. Die Privilegieneinstellungen sollten nach meiner Auffassung aber die Verbindungen für alle Benutzer anzeigen. Ich habe die Option "Bestimmte Benutzer" -> "Lokale Benutzer" -> und dann ALLE Benutzer markiert. Diese haben auch den Status "Aktivieren". Ist das so richtig? Woran kann es wohlmöglich liegen? Neustart ist bereits mehrfach erfolgt.


    System: TS-231, 4.3.4 Build 20180331


    Vielen Dank!

    2 Mal editiert, zuletzt von Knebel_1985 ()

  • Ich würde das Thema nochmal aufwärmen.
    Die Filestation 5 lässt mich hinsichtlich Nutzerzugriffskontrolle nichts bei den Remote Mounts verwalten. In alten Videos habe ich gesehen, dass es dafür mal eine Einstellungsmöglichkeit gab. Wurde diese entfernt oder hat jemand eine Lösung?
    Ich möchte die Remote Mounts (FTP und SMB) für einen Nicht-Admin Nutzer freigeben.