ControlPanel > Hardware > run userdefined procsess during startup (autorun.sh) ??

Wir haben unsere Datenschutzerklärung zum 22.05.2018 aktualisiert.
  • Hallo QNAP-Gemeinde,


    ich wollte bei meinem neuen NAS TS-228 (ARM®-v7) die Funktion autorun.sh nutzen.

    Dazu habe ich die Funktion unter "ControlPanel > Hardware > run userdefined procsess during startup" aktiviert. Siehe Bild 01 im Anhang.


    Dann habe ich die Anleitung unter https://wiki.qnap.com/wiki/Run…wn_Application_at_Startup befolgt:

    Code
    1. TAS-x68, TS-x28 use ...
    2. /bin/mount -t ext4 /dev/mmcblk0p7 /tmp/config
    3. vi /tmp/config/autorun.sh
    4. chmod +x /tmp/config/autorun.sh
    5. umount /tmp/config

    Die autorun.sh habe ich angelegt und wieder umount eingegeben. Siehe Bild 02 im Anhang.

    Manchmal wird zwar "device busy" angezeigt, aber nach einen Neustart geht es wieder.


    Leider hat das System nicht funktioniert.

    Unter "ControlPanel > Hardware > autorun.sh" wird kein Inhalt angezeigt und der Autostart bei Neustart des NAS funktioniert auch nicht.


    Die autorun.sh ist aber nach dem Neustart des NAS mit dem Inhalt noch da.


    Was mach ich falsch? Wo ist das Problem?


    Danke für Eure Hilfe!!

    Bilder