Externes Laufwerke werden nicht mehr erkannt von QTS

  • Auf meinem TS 882 habe ich QTS Version 4.3.4.0516 (2018/03/15). Ich betreibe das NAS seit nunmehr etwa 1.5 Jahren mit bis zu mehr als 5 externen Laufwerken, je nach Bedarf. Davon werden einige per Funkschalter eingeschaltet, sodass sie wirklich nur bei Bedarf auch von extern aktiviert werden können. Funktioniert soweit seit Jahren, auch bedingt mit dem Vorgänger TS 421.


    Gestern habe ich aber dann mehr zufällig, als ich auf einem Backup etwas kontrollieren wollte, festgestellt, dass mir die externen USB-Laufwerke nicht in der Oberfläche des Betriebssystems angezeigt werden. Ich weiß natürlich jetzt nicht, seit wann das so ist, da ich sie selten zuschalte und dies seit den letzten Updates nicht getan habe. Kennt noch jemand das Problem? QNAP wird mir wahrscheinlich wieder sagen, dass ich zum einen nicht die geprüften Speicherbausteine habe und zudem seit kurzem den Prozessor getauscht habe. Interessant ist dabei aber: Die Platten werden durchaus vom System als solche erkannt, denn ich kann sie meinen virtuellen Computern zuweisen und dort einwandfrei nutzen.


    Im Moment bin ich außerhalb und will deshalb nicht neu starten, vielleicht würde dies helfen.

    Einmal editiert, zuletzt von duke-f () aus folgendem Grund: Nach Neustart ist wieder alles wie es sein soll - daher erledigt.