Verschwundene Filme und Ordner auf allen Freigaben

  • was für ne Text von einem Moderator zensiert das Update war Text von einem Moderator zensiert es hat viele Files gelöscht ... das war der Supergau

  • Leute, es ist ein Update zum 1. April!!!!!


    Da hat sich wohl jemand einen Scherz erlaubt, so macht es den Eindruck.

  • umfg files sind gelöscht und auch die lokalen backup und delete ordnern


    Text von einem Moderator zensiert


    in filestation werden ordern angezeigt aber beim öffnen



    die backups auf der lokalen Festplatte sind auch verschwunden


    kann nur noch kotzen

    habe zum glück noch ein clould update das noch da ist


    meine rettunf


    holy shit qnap hat es voll versaut

  • spiel das nicht direkt zurück! Sonst killt es das auch noch. Erst das NAS wieder in den Griff kriegen, dann das Cloud-Backup auf eine normale Festplatte zurückholen, dann von dort den Restore. Sonst kann das mächtig schief gehen.


    So, und jetzt können mal die Leute hier im Forum ran, die hier das Technikforum verlorengegangen sehen. Dann mal losgeholfen...

  • ich mache nun auch keinen neustart der qnap

    keine ahnung was ich machen soll


    ich lade gerade meine datensicherung von der cloud auf meinen PC runter


    sowas darf nicht passieren


    Ich hatte meine Daten auf einem Raid5 inkl netzwerk papierkorb dazu noch lokale updates auf externe usb festplatte


    mit dem firmware update wurde gestern quasi alles zeitgleich zerstört


    zum glück habe ich noch ein clouldupdate bei onedrive


    damit ist in meinen Augen qnap nicht mehr benutzbar . das Vertrauen ist verpsielt

    Der Speicherplatz ist aber nicht freigegeben

    eventuell sind die noch da aber unsichtbar?


    WTF?

  • naja vieleicht wartet man mit der analyse noch bis morgen. mir erscheint der Themenstarter gerade nicht so empfaenglich fuer geordnete Analysen ;)

  • christian

    Hat das Thema geschlossen
  • Die Version 4.3.4.0537 hebt bei den ARM-basierten NASsen die Formatierung der Festplatten von ext3 auf ext4 an.


    QTS-Downgrades sind für die ARM-NASse, die auf Version 0537 upgedatet worden sind, damit übrigens NICHT mehr möglich.


    Das mit dem Vertrauensverlust sehe ich genauso. Aber du hast wenigstens mehrere Sicherungen!

  • alle sicherungen auf qnap Ebene sind auch kaputt


    die einzigste Sicherung die noch geht ist meine Cloud sicherung auf onedrive


    Wahnsinns Versagen von Qnap

    Die Version 4.3.4.0537 hebt bei den ARM-basierten NASsen die Formatierung der Festplatten von ext3 auf ext4 an.

    hier vermute ich das Problem


    ich hoffe das qnap mit einem hotfix kommt


    hab ja auch bei dem qnap eine usb festplatte angeschlossen und hätte nicht gedacht das die bei einem Firmwareupdate mit explodiert


    auf kompletter QNAP Ebene war das Update eine Supergau


    Ohne die OneDrive Sicherung in der Cloud wäre ich nun verloren



    wenn ich in explorer auf die Qnap zugreife sehe ich noch immer 2T/15T frei also ist der Speicherplatz der "verschwundenen Ordner" immer noch belegt


    werde da aber nun selber keine Hand anlegen da man vermutlich da schnell mehr kaputt macht

    werde auch kein Neustart machen

    Eventuell hillft es

  • immo, du hast keine ARM Büchse.

    Wär' vieleicht mal 'ne Idee, wenn Du mal ein paar Stunden rausgehst und spazierengehst oder sonst irgendwas ohne Rechner.

  • ja stimmt habe es auch gesehen habe AMD


    mein Problem habe ich trotzdem

    da ich ein AMD NAS habe kann ich da ein Downgrade machen oder welche Option habe ich denn?

  • Und vielleicht auch nicht für jeden "Schub" einen neuen Thread aufmachen...

    Einer reicht vollkommen.


    Auch wenn der Ärger durchaus nachvollziehbar ist, besser die Informationen bündeln anstatt zu streuen.


    Gruss


    P.S. Hatte nicht in einem der Threads jemand empfohlen das NAS komplett neu mit der FW aufzusetzen die Du vorher hattest und dann eine Restore aus der Cloud durchzuführen?

    Das wäre jetzt MEIN nächster Gedanke wenn MIR das passiert wäre...

  • hab gerade auf die TVS-X63_20180315-4.3.4.0516.zip gedowngraded und die backupfestplatte ist wieder da mit allen Daten


    ich sichere die gleich lokal auf meinen pc dann mache ich app updates und öffne den 16t datencontainer

  • Toll! Wieder ein neuer Thread!

    Warum schreibst Du das nicht in Deinen anderen als Lösung?


    Und vielleicht solltest Du Dir nochmals (oder überhaupt einmal) die Forenregeln durchlesen.


    Gruss

  • Dazu kann man im anderen Thread die Überschrift anpassen und/oder ihn als "gelöst" markieren.

    So macht man ein Forum nur unübersichtlich!


    Gruss

  • Achtung an alle!


    Das Downgraden geht NICHT bei bestimmten ARM-Prozessor basierten NASsen.


    Lest euch bitte das Changelog zu QTS 4.3.4.0537 durch!

  • Was meinst du damit ?


    ich hatte ein backup laufen an einer externen HDD angeschlossen an die qnap die war auch kaputt



    sieht nach einem schweren Softwarefehler aus da nach einen firmware downgrade nun zumindest die Daten der externen HDD wieder da sind

  • dr_mike

    Hat den Titel des Themas von „ACHTUNG MEGAWARNUNG VIELE FILES GELOSCHT“ zu „Verschwundene Filme und Ordner auf allen Freigaben“ geändert.