Festplatte mit 217GB Systemdaten voll

  • 100 GB für das System dürfte mehr oder minder normal sein. Habe gerade bei mir nachgesehen: Hier sind es 103.7 GB für das System. Ich habe kaum zusätzlich Apps installiert, nur die Standard-Apps. 200 GB für eine QNAP ist doch ein wenig klein. Die meisten habe min. 1x 4TB und aufwärts verbaut.

  • Ich habe eh mehr Festplatten-Speicher verbaut, jedoch waren über 200GB vom System belegt.

    Anscheinend waren es versteckte Systemdadtein die sich in den letzten Jahren abgespeichert haben.

  • Ja, über die Jahre kann sich so das eine oder andere an Datenmüll ansammeln. 100 GB sind aber reichlich Müll, eine Datenmüllhalde, sozusagen. ^^

    100 GB für das System finde ich auch nicht gerade wenig, auch wenn ich davon ausgehe, dass diese 100 GB nicht komplett genutzt, sonder nur "reserviert" sind, für schlechte Zeiten. :)Ich habe ausgewachsene Server die nicht so viel Speicherplatz für das System benötigen.