Fragezeichen in Dateinamen

Keine passende Antwort gefunden? Dann frag uns doch direkt, kurz registrieren und los gehts!

  • Fragezeichen in Dateinamen

    Moin,

    ich hab aktuell QSync im Test auf einem Mac und einem Windows Notebook. Gesynct werden ca. 35GB, die ursprünglich auf dem Mac erstellt worden sind. Problem ist nun, dass auf dem Mac einige Dateien und Ordner Fragezeichen enthalten, was auf dem Mac erlaubt ist. Obwohl keine Fehler angezeigt werden, und der Sync angeblich komplett ist, fehlen auf dem Windows System alle Dateien mit Fragezeichen.

    Was kann ich tun? Alle Dateien umbenennen ist keine Lösung, auch nicht automatisch. Da der Mac es prinzipiell erlaubt wird es auch in Zukunft vorkommen, also wünsche ich mir eine robuste Synclösung, die mit dem Problem umgehen kann...

    Danke & Gruß
    Psy