Funktionen "Die Datei überschreiben.." und „Dateiinhalte Prüfen“?

  • Hallo,



    Ich habe einen externen Datenträger als Backup-Datentraäger am USB Port des NAS TS251 angeschlossen.
    kann mir jemand die Funktion der folgenden beiden Punkte erklären (weitergehend als in der Anleitung beschrieben)?


    Unter dem Sicherungs-Manager/ExternerDatenträger/Synchronisationsjob-Eigenschaft / Regeln wähle ich folgenden Punkt NICHT an:
    „Die Datei überschreiben, falls die Quelldatei neuer ist oder sich die Dateigröße unterscheidet“


    Ich würde dann erwarten, dass eine Datei mit gleichem Namen oder unterschiedlicher Dateigröße vom NAS auf das Backup Medium NICHT überschrieben wird.


    Das Umgekehrte ist jedoch der Fall. Die Datei wird überschrieben. Wähle ich den Punkt an, wird die Datei nicht mehr überschrieben.


    Verunsichert, bringt mich dass dann zur zweiten Frage:


    Was bewirkt dann der Punkt „Dateiinhalte Prüfen“?
    Es wird geprüft, aber was geschieht abhängig vom geprüften Ergebnis?
    Wird eine Datei nur behandelt (überschrieben), wenn dieser Punkt angewählt ist?
    Offensichtlich spielt es keine Rolle, ob dieser Punkt angewählt ist oder nicht ausser, dass die Prüfung mehr Zeit in Anspruch nimmt.
    Kann jemand ein Beispiel aufzeigen, bei dem dieser Punkt eine Auswirkung hat?


    Danke vorab.

  • Antwort Support:



    QNAP Support schrieb:

    Hybrid Backup Sync. ist der Nachfolger des Sicherungsmanagers. Der Sicherungsmanager wird zukünftig abgelöst werden.


    Dateiinhalte prüfen: hier wird ein Binärvergleich durchgeführt.

  • Die Parameter


    „Die Datei überschreiben, falls die Quelldatei neuer ist oder sich die Dateigröße unterscheidet“
    und
    "Dateiinhalte prüfen"


    in der Nachfolger App "Hybrid Backup Sync" haben nun offensichtlich keine Funktion mehr.
    Egal ob An- oder Abwähle, die Datei wird nun immer überschrieben.


    Ob das nun im Sinne des Erfinders ist...?


    Ich habe nochmal beim Support angefragt...

  • Änderung ist stand Heute, sofern ich das geprüft habe nicht eingeflossen:


    In Backup station funktioniert es gar nicht, dennoch ist es immer noch Bestandteil von QTS.


    In Hybrid Station sind die Features vertauscht, wie die Tabelle unten beschreben soll:



    Dateiinhalte Prüfen: Überschreiben w. neu o. Größer: Ergebnis:
    No No überschreiben
    No Yes überschreiben
    Yes No überschreiben
    Yes Yes behalten