NFS Freigaben nicht mehr erreichbar

Wir haben unsere Datenschutzerklärung zum 22.05.2018 aktualisiert.
  • Moin...


    Ich musst meine QNAP 419P II teilweise neu machen. Alle Daten weg und 2 neue Platten rein. Die Konfig grundsätzlich blieb aber bestehen. Dazu dann die aktuelleste Firmware drauf (vlt. ist das auch mein Problem)


    Ich habe meine Daten früher immer per NFS und SMB freigegeben. SMB für meinen Windows PC und NFS für 2 Media PCs die auf Kodi / Libreelec laufen. Nun habe ich die Freigaben auch wieder eingerichtet, aber an den Media PCs bekomme ich teilweise keinen NFS Zugriff mehr. Wenn ich eine neue Quelle hinzufügen will, dann zeigt mir das System kurz das NAS an, aber beim Zugriff darauf verschwindet der Eintrag des NAS plötzlich. Warte ich dann eine Weile oder starte den Media PC neu, habe ich da gleich Spiel von vorne.


    Es scheint, als ob NFS kurzzeitig verfügbar ist, aber beim Zugriff dann abschmiert.


    Das komische ist aber, das ich an meinem Windows PC den NFS Client installiert habe und offensichtlich keine Problem habe....


    Ich weiss nun nicht mehr wo ich suchen soll, dann eigentlich kann mein Meida PC mit meiner anderen QNAP per NFS kommunizieren, so dass ich glaube es hat mit dem NAS zu tun


    Ideen ?


    Gruß
    Reiner

  • Hast Du unter den NFS permissions Zugriffsrechte gesetzt?
    Check doch mal ob da noch alles in Ordnung ist.


    Habe ich das Problem richtig verstanden:
    Deine Media PC kommen an das andere NAS aber nicht an das TS419?
    Der Win-PC mit NFS Client kommt überall hin?


    Was geben denn die Media-PC aus wenn Du ein "showmount -e <IP-des-TS419>" eingibst, werden dann die Shares korrekt angezeigt?


    Gruss

  • Moin....


    nach einer Weile nun doch meine Lösung, falls es andere auch interessiert. Es scheint ein Problem mit dem NFS Client unter Kodi und der "neuen" Freigabe auf der QNAP zu geben. Denn inzwischen hatte ich auch Problem bei der Verbindung zwischen Windows PC und QNAP NFS Freigabe.


    Die Lösung unter Kodie / Lubreelec: Manuell die Freigabe unter Linus als Verzeichnis einbinden. Kodi sieht das als lokale Daten und machte keine Probleme mehr.


    Gruß
    Reiner