Multimedia-Verwaltung

Keine passende Antwort gefunden? Dann frag uns doch direkt, kurz registrieren und los gehts!

  • Multimedia-Verwaltung

    Hallo,

    ich bin gerade beim Einrichten meiner ersten QNAP, einer TS-453B. Dabei habe ich für verschiedene Benutzungsszenarien Volumes eingerichtet (Streaming, Datenablage, VM). Mein Systemvolume ist die Datenablage. QNAP hat automatisch Multimediaverwaltungssachen eingerichtet, die alle auf das Systemvolumen greifen, wo ich aber keine Multimediadaten ablege. Wie kann ich QNAP sagen, dass die Sachen auf einem anderen Volumen liegen, so dass auch der Multimediaordner da weg kommt?

    Danke für Hilfe!
  • Hi,

    danke für die Rückmeldung. Das kannte ich schon, meinte aber was anderes. Da ich meinen Festplattenverbund in mehrere Volumes unterteilt hatte und meine Medien nicht auf dem Systemvolume hatte, wollte ich der NAS mitteilen, dass dort auch kein Multimediaordner notwendig ist und der möglichst auf dem anderen Volume sein sollte.

    Das geht nicht, also habe ich letzte Nacht alles umgeändert und die - meiner Meinung nach durchaus sinnige - Unterteilung des Storagepools aufgelöst, so dass es jetzt nur ein Volume gibt. (Allerdings würde mich jetzt noch interessieren, wie man z. B. den Ordner "Web" wegkriegt.....)


    Case closed because of ||