Zugriffsprobleme (Schreibrecht) mit WebDAV

  • Hallo Zusammen!


    Ich bin neu im Forum und auch leider kein EDV Spezialist. Ich hoffe dass mir der eine oder andere trotzdem helfen kann.


    Zunächst zu meinem Ziel - vielleicht verfoge ich grundlegend den falschen Weg: Ich möchte gewisse Daten wie Fotos und Dokumente mit meiner Familie teilen - also über das Internet.


    Ich hätte mich für den WebDAV in Verbindung mit myqnapcloud entschieden. Da ich das Qts SSL Certifikat besitze sollte die Einbindung unter Windows 7 bzw. Windows 10 auch kein Problem darstellen.



    Soweit funktioniert auch alles. Ich kann ein Netzwerklaufwerk durch eingabe des Pfads: https://XXX.myqnapcloud.com:5001/Bilder und anschließender eingabe des jeweiligen Benutzernamens und des Passworts hinzufügen und sogar Daten lesen. Jedoch kann ich nicht darauf schreiben (Beim Versuch Daten darauf zu kopiern folgen die im Anhang dargestellten Fehlermeldungen). Lediglich das Administratorkonto hat den Schreibzugriff. Ich nutze das Freigabeordnerrecht.



    Ich finde leider nicht raus, wie auch andere Nutzer zu einem "Schreibrecht kommen, bzw. was hier limitiert. (Natürlich hätten die jeweiligen Nutzer lt. Freigabeordner lese und Schreibzugriff)



    Ich hoffe mir kann jemand helfen.


    Besten Dank!

  • Hallo,


    bei 1. hast du natürlich recht. Ich weiß nicht wie ich das übersehen konnte.


    2. Ich denke dass ich irgendwo einen Hacken übersehen habe. Anbei ein Bild von meinen Berechtigungen.


    3. Das wusste ich. Es handelt sich aber nur um kleine Pdfs oder Fotos mit max. 2MB...



    Vielleicht fällt dir noch etwas einß

  • Ach, da waren die Nachnamen auch gestanden? Das geht ja mal garnicht... :huh:


    Bekommt @Flo123 garkeine Bilder/Dateien in den Ordner kopiert? Schonmal andere Dateitypen und ein anderes Verzeichnis probiert?

  • Im Link ist das Super erklärt mit den Berechtigungen setzen. Da wird der Fehler liegen. Nur die Ansicht was er als sichere Verbindung ansieht (im Video), die Teile ich nicht. Geht halt nix über VPN :)



    Edit 1:


    @Flo123
    Kann es sein das du die Ordnerberechtigung für WebDav vergessen hast ?

  • Hallo,


    @Jagi das Video kenne ich bereits. Ändert nichts ob ich mit Freigabeordnerrecht oder WebDAV Freigabe arbeite. Die Fehlermeldung, dass die Datei schon vorhanden ist habe ich schon gelesen. Das seltsame ist nur, dass der Ordner neu erstellt wurde und komplett leer ist. Wenn ich auf "kopieren und ersetzen" bzw. "kopieren aber beide Datein beibehalten" klicke folgt Fehler Nr. 2.


    Ich habe auch schon einen komplett neuen Freigabeordner erstellt, da ich zunächst vermutet habe, dass es an den erweiterten Berechtigungen liegen könnte - hat aber zum gleichen Ergebnis geführt. Ich habe nämlich folgende Ordnerstruktur am Nas: Bilder/Fotos/Lisa & Christoph - und der gewählte Nutzer hat dann nur Zugriff auf den Ordner "Lisa & Christoph"


    Das nächste Mysterium ist, dass der Nutzer im freigegebenen Ordner neue Ordner erstellen kann, also irgendwie ein gewisses Schreibrecht haben muss.


    Da ich das "Freigabeordnerrecht" in den WebDAV Einstellungen verwende sollten die gleichen Bedingungen wie im Internen Netz gelten. (Hier funktioniert übriegens alles mit den Berechtigungen)


    Wäre dir WebDAV mit https zu riskant für das teilen von Fotos? Ich hab mich bis jetzt nicht über VPN getraut, da ich offensichtlich nicht einmal diese Freigabe zustande bekomme...



    @rednag Nein, es funktionieren sonst auch keine Daten (mkv, mp3, pdf, jpg, txt). Lediglich neue Ordner kann ich erstellen

    Einmal editiert, zuletzt von Flo123 ()

  • Hallo,


    Ich denke den Fehler gefunden zu haben. Das Problem scheint das "&" also Sonderzeichen beim Benutzernamen zu sein.


    Jetzt funktionierts. Danke für die Hilfe!