Speichermanager NAS TS-453A Kapazitätsprobleme

  • Hallo,


    ich komme irgendwie nicht weiter, bin auch nicht so fitt im Verwalten des NAS.


    Problemstellung ist, dass der NAs mit 4x 3TB Platten bestückt ist RAID5 ist konfiguriert.
    Nun habe ich auf dem Datavol.1 eine Kapazität von 3.15TB.
    Davon Belegt 90%,
    Zugewiesen 91% und den
    Alarm 94% habe ich schon zweimal nach oben versetzt, da die fehlenden Kapazitäten angemeckert wurden.


    Der Speicherpool 1 wird mit 8.16TB angezeigt. (Ich versuche gleich mal die Screenshots einzubinden.)


    Meiner Meinung nach läuft doch hier irgendwas nicht rund. Wenn ich größere Datenmengen rüberschiebe (Filme Rohmaterial etc.) kommt die Meldung, das nicht genügend Kapazitäten zur Verfügung stehen. Das nervt! Schließlich will ich ja Daten darauf auslagern usw. und dies möglichst reibungslos.
    Über den Support, der mit nur geraten hat, das zugewiesene Volumen und den Arlarm zu erhöhen finde ich nicht überzeugend. Denn bald bin ich dann bei 100% ?¿
    Ich gehe mal davon aus hier in den Grundeinstellungen etwas nicht richtig zu haben. (Leider habe ich zZ auch nur einen Teil der Daten gesichert, daher möchte ich nichts riskieren.)
    Außerdem benötigt der Support zwei Tage zum Antworten... (Textbausteine grrr)


    Wenn ich hier einen Ansatz oder vielleicht jemand finde, Raum Oldenburg/Bremen, der Fachmann/frau wäre un sich das mal anschaut - gerne...


    Gruß Dieter

  • Danke für die Antwort. Ich stocher da leider etwas im wenig geläufigem Bereich.
    Daher habe ich beschlossen erst einmal die Daten zu sichern. Das wir Stunden dauern...


    Dann versuche ich es mal später umzusetzen, wenn nicht so viele Kundendaten auf dem Spiel stehen und melde mich noch einmal wie es ausgeht.


    So, nun bin ich wohl den einfachsten Weg und den zeitintinsivsten gegangen.


    Datensicherung und alles auf Anfang und nun klappt es auch mit der Speicherzuordnung.
    Alle Bemühungen das alte zu erweitern oder zu modifizieren sind ohne Erfolg gewesen.


    Nun kopiere ich die kommenden zwei Tage die Daten wieder auf den Server - schöner Nikotag ;) Man hat ja sonst nix zu tun...


    Danke für´s mitdenken!