Sichern von Android Smartphone Daten nicht möglich (MTP?)

  • Hallo,


    ich sichere gerne mal meine Daten von meinem Smartphone auf meinen QNAP (219P).
    Ich muss das leider immer über den Umweg meines Laptops (WLAN) machen, da mein
    Smartphone (z.B. Smasung Galaxy S6 - MTP) nicht vom QNAP erkannt wird.


    Ich kann mir das in der heutigen Zeit eigentlich nicht vorstellen, vorallem, weil damit
    ja zum Teil auch geworben wird, dass z.B. auch Daten von einer Camera gesichert
    werden können. Die verwenden ja auch oft das MTP-Protokoll.


    Mach ich einfach was falsch? Ich stecke das Smartphone einfach vorne am USB-Port
    meines QNAP´s an. Aber die blaue LED geht nicht an, und ich kann das Gerät nicht finden.


    Vielen Dank & Grüße
    Robert

  • Ich weiss nicht ob und wie dies über Direktanschluss an die QNAP per USB funktioniert, aber per Wifi wohl so:
    [entry]302[/entry]

  • Vielen Dank,


    aber ich sichere lieber selber die nötigen Ordner und Dateien ;-)
    Deshalb wäre mir wichtig, dass das NAS mein Smartphone erkennt.

  • An der QNAP habe ich es noch nie per USB probiert, aber bei PC/Notebooks und Samsungs-Handys habe ich es schon erlebt, dass MTP nicht funktioniert hat, aber das Umstellen auf PTP schon. Bin nicht sicher ob heutzutage noch viele ihr Handy per USB sichern.


    Was aber sicher funktioniert ist eine File Explorer App, die Zugriff auf die SMB-Freigaben der QNAP hat. Das geht per Wifi. Da gibt es im App-Store unzählige davon. Damit kannst Du Bilder, Videos und Dateien von Deinem Handy manuell auf die QNAP schieben. Ich kann Dir aktuell keine empfehlen, denn ich bin selbst auf der Suche nach einer neuen, denn meine alte App hat sich in die falsche Richtung weiterentwickelt.


    Eine weitere Alternative ist die QNAP-Funktion "FileStation" mit dazugehöriger App von QNAP, auch per Wifi.

  • Wird das Smartphone (MTP oder PTP) in der File Station nicht als Laufwerk erkannt?