Gibst es schneller als TS-451+

  • Gibst es schneller als TS-451+

    Hallo,
    habe so ein Gefühl das TS-451+ so langsam laufen?

    möchte erstmals Information wissen, gibt es so bessere höhere Qnap Nas schneller laufen?

    am besten mit Integriertes 10-GbE-Netzwerk.

    damit kann ich in Ruhe überlegen und erkundigen.

    oder reicht TS-451+ vollkommen aus?

    Vielen Danke und liebe Grüße
    Anja
  • Ui... kann dein Router, dein Switch und deine Rechner denn 10GbE??? Wow.

    Ein Gigabit-Netzwerk ist so schnell, dass ein 451+ damit mit maximaler Speed beliefert wird, wenn dort Festplatten eingebaut sind. SSDs im NAs helfen nur dann, wenn die per PCIe angebunden sind, in einem normalen NAS sind normale angebundene SSDs nicht wesentlich schneller als Festplatten. Wichtig: die NASse werden nicht schneller, wenn man mehrere Netzwerkkabel anschliesst, man braucht dafür spezielle Switches.

    Also: für den Hausgebrauch reicht ein 451+ locker. Wenn du eins kaufst, kauf es mit der kleinen RAM-Ausrüstung, und rüste bei Bedarf das RAM dann selber auf - die NASse mit mehr RAM sind fertig gekauft deutlich teurer, als wenn man sie selber aufrüstet.

    Mal hören, was die anderen hier so sagen...
  • Ich wüsste immo noch keine Anwendung die 10GbE erfordern. Das von Doc HT angesprochene Link Aggregation ist nur eine "art" Lastverteilung wenn viele Clienten gleichzeitig auf das NAS zugreifen, der "einzelne" wird dadurch nicht schneller bedient.
    Also Filme usw. laufen bei mir alle ohne Probleme, auch bei gleichzeitigen Zugriffen verschiedener Clienten.
    Abgesehen davon dürfte die 10GbE Technik noch sehr Kostenintensiv sein.
  • Hallo,

    schneller wäre z.b das TVS-471 oder TVS-473 das eine hat zwar nur einen 2 Kerner aber höher getaktet. Beide können für 10GbE nachgerüstet werden (Erweiterungskarte).
    Aber 10GbE ist leider noch sehr teuer je PC kann man schon 100 bis 300 euro rechnen und ein Switch für 600 euro ? Plus die Karte fürs NAS 10GbE single ab 130 euro.
    Ich hätte aber auch gerne 10GbE weil es schon sachen gibt wo es zeit sparen würde. Wenn ich mein Backup am 8 Bay NAS mit 5 Bay Erweiterung anwerfe.
    Dann wollen 13 Festplatte gleichzeitig über das Netzwerk und bremsen sie sich gegenseitig aus. Oder wenn ich gleichzeitig viele Daten parallel verschieben will 8)

    Kurzes Beispiel:

    1 Datei ca. 110 MB/s
    2 Datein ca. 30 bis 40 MB/s (je Datei)
    3 Datein ca. 10 bis 20 MB/s (je Datei)

    Beim Backup fast das gleiche je Festplatte.

    Dann hätte ich gerne 10GbE aber nicht zu dem Preis.

    Gruß

    Merbold