Vollwertigen Itunes Umfang nutzen bei ausgelagerter Itunes-Mediathek auf dem NAS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Keine passende Antwort gefunden? Dann frag uns doch direkt, kurz registrieren und los gehts!

  • Vollwertigen Itunes Umfang nutzen bei ausgelagerter Itunes-Mediathek auf dem NAS

    Hallo liebe Gemeinde,


    seit einiger Zeit beschäftige ich mit der Anschaffung eines NAS für mein kleines Heimnetz. Ins Auge gefasst habe ich das Qnap TS 251. Allerdings ergeben sich zum Funktionsumfang des Itunes
    Servers bei mir einige Fragen, die ich bislang noch nicht beantworten konnte.


    Gewünschter Funktionsumfang
    Ich nutze zurzeit verschiedene lokale Itunes Mediatheken sowohl auf Windows PCs, MACs sowie versch. Mobile Devices (Android und IOS). Gerne würde ich eine Zentrale Mediathek auf dem NAS einrichten, auf dem alle Geräte zugreifen können. Die Bedingung wäre allerdings über die Itunes Oberfläche inkl. den Funktionen von Lieder bewerten, Intelligente Wiedergabelisten und Statistiken wünschenswert. Darüber hinaus sollen natürlich bspw. getätigte Bewertungen auf allen weiteren Geräten sichtbar sein.

    Bislang stellt es sich für mich so da, das zwar eine generelle Einbindung und Bedienung über Itunes möglich ist, jedoch bei den gewünschten Funktionen immer auf das Webinterface der DiskStation zurückgegriffen werden muss. Die konkrete Frage lautet also, ist eine Verwaltung der auf einem NAS befindlichen Itunes Mediathek mit Itunes selber möglich, oder dient Itunes in dem Fall als reiner DLNA Player und die Verwaltung muss über das WebInterface des NAS erfolgen? Falls dem so ist, könnt Ihr mir geeignete Player mit einem ähnlichen Funktionsumfang empfehlen? Eine Synchronisation von Mobile Devices ist nicht nötig.


    Hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage weiterhelfen.


    Gruß Alex