[Kaufberatung] Seagate HDD 8 TB für NAS

  • Hallo zusammen,


    ich würde mal gerne eure Meinung hören:
    In ein QNAP NAS sollen mehrere HDDs mit 8 TB eingebaut werden


    Zur Auswahl stehen folgende Platten von Seagate:
    - ST8000NM0055 - Enterprise Capacity: http://www.seagate.com/www-con…DS1882-3-1610DE-de_DE.pdf


    - ST8000NE0021 - IronWolf Pro (1. Generation) und


    - ST8000NE0004 - IronWolf Pro (2. Generation): http://www.seagate.com/www-con…f-pro-ds1914-3-1701de.pdf



    Auffällig ist, dass die IronWolf Pro (2. Generation) weniger Strom verbraucht als die IronWolf Pro (1. Generation), vermutlich durch weniger Platter.


    Die Enterprise Capacity braucht noch mehr Strom. Dafür bietet diese aber 2 Mio. Std. MTBF, die andere beiden nur 1,2 Mio. Std. MTBF.



    Ich lese da eine höhere Zuverlässigkeit daraus ab, auch wenn der Wert nur schwer messbar/nachvollziehbar ist.



    Preislich liegen sie alle relativ nah beieinander: Die IronWolf Pro (1. Generation) ist am billigsten, die IronWolf Pro (2. Generation) in der Mitte und die Enterprise Capacity am teuersten.




    Ich tendiere aktuell zur Enterprise Capacity, da die Platten ca. 5-7 Jahre lang laufen sollen (müssen!).


    Wer kann Tipps geben oder hat Erfahrungen/Empfehlungen?



    Viele Grüße und danke


    networker83.



    EDIT am 15.06.2017:



    Ich konnte durch etwas Recherche herausfinden, dass es sich bei der vermeintlichen 2. Generation der IronWolf Pro um die Variante mit Helium-Füllung handelt und sie deshalb weniger Strom verbraucht.


    Das scheidet für mich aber momentan aus. Da die ST8000NE0021 vom Stromverbrauch fast gleichauf mit der ST8000NM0055 ist, die Kosten auch fast gleich sind, werde ich mich wohl für die Enterprise Capacity entscheiden.

    Einmal editiert, zuletzt von networker83 ()