Kein Sound - Kein Ton

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Sound - Kein Ton

    Halo zusammen,
    habe eine TS-451A sie über HDMI am Fernseher angeschlossen ist.Am Fernseher ist eine Soundbar über optisches Kabel angeschlossen.
    Ich kann mir meine Filme usw auch ansehen aber es kommt kein Ton raus.Auch nicht wenn ich die Soundbar abklemme,also rein HDMI,
    Kabel schon getauscht,die Klickgeräusche der NAS höre ich aber kein Ton bei den Filmen?
    Danke für Tips,
    Grüße
    hendrix
  • Es wäre noch interessant welche App du verwendest.

    Spontan fällt mir da nur ein, dass du vielleicht versehentlich die Tonspur deaktiviert hast. Allerdings halte ich das eher für unwahrscheinlich. Wirst ja sicher nicht nur einen Film getestet haben.

    Aber möglicherweise wird der Codec nicht unterstützt? Es gibt übrigens auch eine Codec App, vielleicht hilft die?
  • Hi ,
    und danke für die Antwort.
    Als App habe ich die Videostation genutzt bzw den HDPlayerIn de Einstellungen unter Audio steht meine fernseher drin ( Sony TV on HDMI).Probiert habe ich mehrere Formate wie mkv,xvid.
    Bin schon auf der Suche nach der Codec App aber noch nicht gefunden,....gefunden--- Codec App 4.3,mal sehen ob es damit funzt.Berichte nachher,
    Danke,
    hendrix

    PS:Codec App hat auch nichts gebracht. :(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hendrix ()

  • mkv und xvid sind Container und keine Codecs. Es kommt aber darauf an welche codecs in diesen Containern verwendet werden. Hast du zufällig auch eine mp4 Datei da. Das ist zwar auch nur ein Container, aber die Codecs die darin verwendet werden dürfen sind sehr begrenzt, weshalb sie meistens überall funktionieren.

    Wenn du da auch keinen Ton bekommst, würde ich das Problem eher auf Hardware Ebene vermuten.
  • Hi,
    MP4 geht auch nicht :(
    Hardwareseitig höre ich ja die Töne der NAS wenn ich zwischen den Ordnern hin und her switche.....
    Vom Fernseher kann ich auf die NAS zugreifen und der spielt mir die Filme mit Bild UND Ton ab :)
    Könnte ich mich ja mit zufrieden geben aber werde noch ein wenig tüffteln,sollte doch eigentlich funktionieren(wenn man zB kein TV mit Smart TV oder ähnliches hat) ?
    Grüße
    hendrix
  • Ich dachte es geht weder am TV noch über die Soundbar? Aber TV geht jetzt doch? Dann scheint es ja mehr an der Soundbar zu hängen oder? In dem Fall kann ich dir aber nicht weiter helfen.

    Mein TV hat noch nicht mal einen Netzwerkanschluss und ist somit noch ziemlich dumm. Aber ich kann alles problemlos anschauen. :)
    Also ja das funktioniert auch mit nicht Smart TVs.
  • Hi,
    Habe auf meiner NAS den Multimedia Ordner in dem Filme usw sind und die TS-451A hat ja einen HDMI Ausgang.Wenn ich also auf HDMI2 (NAS ) gehe sehe ich da meine Bilder und Flime.Will ich mir nun den Film ansehen habe ich Bild aber keinen Ton.
    Gehe ich mit meinem Smart TV über LAN auf die NAS sehe ich den Multimedia Ordner mit Bildern und Filmen und kann mir jeden Film mit Bild un Ton ansehen.
    Öffne ich auf meiner NAS die youtube App habe ich auch Bild und Ton.
    Verstehe halt nicht warum das bei meinen Filmen nicht klappt.
    Grüße
    hendrix
  • Ok das ist jetzt schon die 3. Version des ganzen.

    Also ich fasse mal zusammen was du schon versucht hast.

    NAS ->HDMI -> Soundbar -> HDMI -> TV
    NAS ->HDMI -> TV
    NAS -> LAN -> TV

    Und wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, funktioniert der Ton nur über den LAN Weg aber nicht über HDMI. Ist das so korrekt?
  • In dem Fall wenn du vom Fernseher auf das NAS gehst nutzt du das NAS nur als Speichermedium.
    Dein Fernseher decodiert die Dateien.
    Der Weg der Daten geht übers Netzwerk (LAN oder WLAN).
    Anders rum muss das NAS die Dateien decodieren.
    Da fehlt anscheinend irgendein Codec.
    Der Weg der Daten geht über HDMI.

    Probier mal den anderen Weg
    NAS->HDMI->TV->HDMI(ARC)-->Soundbar
  • Ok dann vermute ich, dass entweder der HDMI Anschluss an deinem Fernsehr oder der am NAS Teilweise defekt ist. Oder das Kabel steckt nicht richtig. Aber du hast es ja sogar schon getauscht.

    Kannst du an deinen Fernsehr vielleicht irgend ein anderes Gerät per HDMI anschließen? Und Testen ob du da einen Ton bekommst?
    Falls du mehrere HDMI Eingänge am Fernsehr hast kannst du natürlich auch mal einen anderen Eingang ausprobieren.

    Wenn du den Fernsehr als Fehlerquelle ausschließen kannst, würde ich mich an deiner Stelle mal an QNAP wenden.

    Das klingt für mich einfach nach einem Hardware defekt. Wenn auch nur Teilweise.

    Barry Ricoh schrieb:

    Da fehlt anscheinend irgendein Codec.
    Da MP4 auch nicht geht würde ich das ausschließen. MP4 funktioniert eigentlich auf allen Geräten gerade weil nur eine Handvoll Codecs unterstützt werden.
  • Barry Ricoh schrieb:

    Probier mal den anderen Weg
    NAS->HDMI->TV->HDMI(ARC)-->Soundbar
    Genauso ist es angeschlossen,die NAS geht auf HDMI/ARC ich höre das klicken wenn ich mit der Fernbedienung der NAS durch die Ordner switche(über die Soundbar) ,also geht ja der Ton an sich,aber die Filme sind alle ohne Ton.Testweise ohne Soundbar,Einstellung am Fernseher von Audio System auf Lautsprecher umgestellt aber kein Ton,Haare rauf.Ist doch eigentlich kein Hexenwerk,zumal in der Beschreibung der NAS steht das :Beste audiovisuelle Erfahrung mit HDMI-Ausgang und der kostenlosen Fernbedienung genießen.
    Hm.
    Grüße
    PS Fenseher,Soundbar und NAS sind noch keine 4 Wochen alt.
  • angelluck schrieb:

    MP4 funktioniert eigentlich auf allen Geräten gerade weil nur eine Handvoll Codecs unterstützt werden.
    Stimmt, ich denke du hast recht.
    Aber das das piepsen(klicken) Ton macht stört mich.
    Am Fernseher kann man bei mir das HDMI Audioformat einstellen zw. PCM und Bitstream.
    Schau mal ob es da was gibt.
    Was für ein Fernseher ist das?

    Das ist aber falsch.
    Das NAS darf nicht auf den HDMI (ArC) gehen.
    Darüber muss die Soundbar angeschlossen sein.

    ARC heißt ja Audio Return Channel,
    Das heißt der Fernseher versucht den Ton zum NAS zu geben, da kann aber Nix angenommen werden.
  • Ich habe mir gerade noch mal seinen ersten Beitrag durchgelesen.

    Offenbar ist die Verkabelung eher

    NAS -> HDMI -> TV -> Optisches Kabel -> Soundbar

    Ich habe jetzt leider aber auch keine Zeit mehr. Ich muss noch was erledigen. Ich schau später noch einmal rein.

    Insofern drück ich euch beiden jetzt erst mal die Daumen. :)