Itunes Library auf NAS verlegt (Probleme)

  • EDIT: hat sich erledigt. Mit Itunes geht das schlichtweg nicht. Bin auf Songbird umgestiegen, gefällt mir auch sonst viel besser als Itunes. Damit klappt es ziemlich einfach.


    Hallo Community,


    Ich bin ganz neu hier, denn ich habe mir vor ein paar Tagen ein TS 251+ mit 2x WD Red 4TB zugelegt (RAID1). Das NAS habe ich mir zugelegt, da ich mit einem Windows 10 Pro 64bit System sowie mit einem MAX OSX Sierra arbeite. Soweit bin ich ganz zufrieden, jedoch klappt bei mir die die Auslagerung meiner Itunes Library (ca. 270GB) auf mein NAS nicht so wie ich mir das vorstelle.


    Was ich bisher gemacht habe:


    1. Die Itunes Library auf /Volume/Multimedia meines QNap's kopiert
    2. Bei meinem Windows System eine Batch Datei erstellt, welche das Netzlaufwerk beim Start des Betriebssystems (Autostart) das entsprechende Netzlaufwerk mit Credentials mappt.
    3. Bei Itunes Unter Einstellungen - Erweitert den Pfad der Library entsprechend geändert (auf OSX und Windows).


    Das funktioniert soweit auch mehr oder weniger. Folgende Probleme sind jedoch noch vorhanden:



    A) Bei meinen Windows System startet Itunes ziemlich schnell und die Performance ist auch in Ordnung. Beim Mac hingegen kommt bei jedem neustart des Macs die folgende Meldung von Itunes: "Die iTunes Library wird aktualisiert ...". Dieser Vorgang dauert ziemlich lange, so etwa 20 - 30 Minuten. Wen ich jedoch iTunes einfach nur beende und wieder starte, erscheint die Meldung nicht mehr. Das Problem tritt wirklich nur bei einem Neustart auf. Zudem ist auch die Performance (Zeit bis Lied startet) beim Mac schlechter als auf Windows. Beim Windows System habe ich diese Meldung zwar auch, jedoch dauert der Vorgang nur ca. 1 Minute, was verschmerzbar ist.


    B) Beim Windows System habe ich folgendes Problem: Schliesse ich iTunes (egal ob via Datei - Beenden oder via "X" oben rechts macht der Prozess schlapp und folgende Meldung erscheint:Extern verlinktes Bild entfernt! Der Grund!
    xo7jolm6.jpg
    EDIT: Problem B) lässt sich umgehen indem man Itunes im abgesichertem Modul startet (CTRL und Shift gedrückt halten). Das kann aber keine Lösung sein. Zumal ich ja gar keine Itunes Plugins installiert habe, habe es ja extra mehrmals frisch installiert. Zweifle langsam dran, dass mein QNAP das jemals hinbekommt.


    Screenshot Einstellung Itunes Windows:
    Extern verlinktes Bild entfernt! Der Grund!


    Screenshot Einstellung OSX:
    Extern verlinktes Bild entfernt! Der Grund!


    Den Itunes Server auf dem NAS habe ich deaktiviert, da ich lediglich eine zentrale Library habe möchte die ich von meinen beiden Rechnern nutzen und bearbeiten möchte.


    Sämtliche Systeme sind up-to-date und sonstige Probleme liegen auch keine vor. Ich habe bereits Itunes auf meinem Windows Rechner deinstalliert und frisch installiert, leider ohne Erfolg. Das NAS ist mit einem Ethernetkabel angeschlossen und ich habe derzeit noch eine 100 Mbit Leitung.


    Wäre sehr dankbar wen mir jemand weiterhelfen könnte. Ich weiss gerade überhaupt nicht mehr weiter.


    Systeminformationen:


    Windows 10 Pro 64bit
    250GB SSD
    24GB RAM 1600 MHz DDR3
    i-7 4790 K 4.00 GHz
    GTX 1080


    Mid 2010
    Mac OSX Sierra
    1TB SSD
    8GB RAM 1067 MHz DDR3
    i-5 2.4 GHz


    Vielen Dank im Vorraus & LG

    7 Mal editiert, zuletzt von Mad Season ()