Error message pool full

  • Hallo,


    nachdem ich mein Qnap 453a komplett zerschossen hatte und es neu aufsetzen musste habe ich plötzlich ein kleines Problem das ich nicht gelöst bekomme.
    Trotz, dass die SSD jungfräulch ist bekomme ich ständig eine Pool warning Meldung und ahbe keinen Plan trotz googlen, Suche hier im Forum und rumprobieren wie ich es lösen kann. Hoffe hier hatte einer schon einmal dasselbe Problem oder weiß wie mir geholfen werden kann.


    Einzger Anhaltspunkt mit dem ich mich jedoch nicht zufrieden geben kann
    http://forum.qnap.com/viewtopic.php?t=93825


    Details siehe im Anhang


    Einmal editiert, zuletzt von THE1ne ()

  • Hi Philipp,


    setzt den Grenzwert für den threshold bitte auf 100% und das Problem sollte verschwinden.


    mfg
    Christian

  • Hi Christian,


    Hab den Schwellenwert auf 100% erhöht mit demselben Ergebnis. Oder kann ich den Treshhold irgendwo anders noch einstellen?

  • Scheint fast so, als könne ich meine Suchanfrage bzw den Link dazu nicht teilen. Ich habe den Link oben nun angepasst und auf den Beitrag verlinkt. Sollte nun klappen.


    mfg
    Christian

  • Vielen Dank für die schnelle Hilfe,


    hat das Problem behoben... wirklich zielführend ist der Workaround jedoch nicht. Es hat ja seine Bewandtnis den Schwellwert niedriger zu setzen um Reserve zu haben. Hoffe die bringen bald nen Hotfix.


    Wie kann ich denn den Beitrag als gelöst markieren??

  • Hallo habe das selbe problem


    habe es so gemacht wie es hier steht bekomme aber den fehler trotzdem nicht weg.


    brauche mal hilfe bitte

  • Hab nochmals im Detail aufgeschrieben. Hoffe das hilft...


    1. Am Webclient anmelden
    2. "Systemsteuerung" öffnen
    3. "Speichermanager" öffnen
    4. "Speicherplatz" öffnen
    5. "Speicherpool" auswählen (markieren)
    6. Button "Verwalten" klicken
    7. Button "Aktionen" klicken
    8. "Snapshot-Reserve festlegen" klicken
    9. Haken entfernen s.u.


    snapshot.PNG


    10. Button "Aktionen" klicken
    11. "Schwellenwert einstellen" klicken
    12. Schwellenwert auf 100% setzen.



    13. Button "übernehmen" klicken und fertisch