Qnap wechsel auf 4,1

  • Hay
    Ich habe zwei Qnap am laufen.
    TS-419-PII
    HS-210
    Da der zweit genannte hatte das neue Betriebssystem drauf hatte 4,1 als ich dies sah habe ich mich entschlossen den erstgenannten auch um zustellen. Seid dem habe ich Probleme. Ich habe auch mehrere Dreamboxen
    DM8000HD
    DM7020HD
    DM7000
    Die Aufnahmen sollen auf den HS-210 stattfinden. Dieser ist mit zwei 4TB in Datenträgerstripping am laufen.
    Der TS-419-PII soll als Speicher für die Computer sein.
    Auf den Dreamboxen laufen die NFS Server, aber mit den richtigen Einstellungen an den Qnap habe ich Probleme.
    Auf der Dreambox ist wie folgt eingetragen.

    Code
    1. 02-Dream-NAS -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.xxx.xxx:/multimedia


    Kann mir jemand bei den Einstellungen am NAS helfen.


    mfg
    mike

    Einmal editiert, zuletzt von GorillaBD () aus folgendem Grund: Code Block hinzugefügt! Siehe Forenregeln.

  • Wobei klemmt es denn und wieso hast Du so riesige Größen eingestellt?
    Das würde ich runtersetzen auf 8192 bzw je nach Verbindung nochmal halbieren.

  • Hallo,
    Ich habe das selbe Probleme mit dem TS412.
    Beim konfigurieren des NFSclient unter opensuse 13.1/Yast2, Firewall gestoppt, sehe ich den TS412 nicht unter den NFSservern.
    Jetzt habe wieder die firmware 4.0.2 installiert und bekomme keine Aenderung. Die Version 4.0.5 steht nicht mehr zum Herunterladen.
    Die TS109Pro und TS219 werden vom Computer in Netz gefunden und angezeigt als NFSserver.
    Leider habe ich im Moment keine Loesung.
    Sollte ich etwas finden, werde ich gerne im Ofrum schreiben.
    Bye.
    Antonio


    Opensue 13.1 x64, Qnap 109P, 219P, 412