Drucker druckt nur Müll und hält nicht an

  • Moin, damit wäre schon fast alles gesagt. Ich habe eben unsere beiden Drucker ( Brother HL-2030 & HP Photosmart C4680) an meine TS-110 angeschlossen.
    Erkannt werden sie, fangen auch an zu drucken. Aber es steht nur oben eine Zeile voller Müll auf der Seite. Und abgesehen davon hören sie auch nicht mehr auf zu drucken :shock: Also schnell das Papier raus und vom Netz genommen.
    Was kann das sein?


    Danke

  • Beide Drucker stehen nicht in der Kompatibilitätsliste.
    Das kann -auch wenn sie "namentlich" erkannt werden- zu Problemen führen.


    Auf jeden Fall solltest Du mal ausprobieren, in den Druckereigenschaften die "erweiterten Druckfunktionen" zu deaktivieren und auch erst drucken, nachdem die "letzte Seite gespoolt wurde".

  • Besten Dank! Kompatibilitätsliste^^immer diese Einschränkungen ;-) DA wird mit Funktionen geworben und dann können das nur ein paar Geräte untereinander. Naaaaja, ist halt kein Mac :tongue:
    Dann wird halt wieder angestöpselt...

  • Ich habe das selbe Problem! Mit einem SAMSUNG SCX 3205. ABER als mein QNAP TS119 auf der Firmware 3.x.x war hat der Drucker über ein Jahr wunderbar funktioniert!

  • Wenn der Hinweis von Greyangel weiter oben nicht weiterhilft, bleibt wohl nur, einen anderen Drucker zu verwenden oder wieder zurück zur letzten Firmwareversion zu gehen, mit der der Drucker noch funktionierte.


    Diese USB-Netzwerkadapterfunktionalität für Drucker hat es leider an sich, dass sie bei einigen Geräten funktioniert, bei anderen nicht. Ich bin das Thema schon vor längerem leidgeworden und habe daher nur noch Netzwerkdrucker mit eigenem Ethernet-Port hier stehen, damit ist das ganze Thema dann durch... :roll:


    GLG GBD