[QPKG] eigene Dienste/Programme verwenden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Keine passende Antwort gefunden? Dann frag uns doch direkt, kurz registrieren und los gehts!

  • [QPKG] eigene Dienste/Programme verwenden

    [NAS Typ:] bedingt alle
    [Firmware:] (jede)
    [Getestet:] ja, mit TS-109,TS-239 und TS-249
    [Sonstige Modifikationen:] keine
    [Autor:] Eraser-EMC2- / Stefan


    Mit diesem QPKG bekommt man die Möglichkeit (wenn man kein Optware installiert hat)
    auch eigene Programme/scripte beim Systemstart bzw. Herunterfahren auszuführen .

    Dazu muß man die myservices.sh in den entsprechenden Bereichen bzw. StartService.sh oder StopService.sh im QPKG-Ordner nach eigenen Vorstellungen erweitern.

    Eine eigene WebGUI gibt es zu diesem QPKG nicht.

  • Re: [QPKG] eigene Dienste/Programme verwenden

    Hallo,

    wie ich sehe verbirgt sich hinter dem Zipfile ein opkgfile.

    Denke mall es wird installiert mittels konsole und dem befehl:

    Quellcode

    1. opkg install MyServices_V2.0.0_all.qpkg


    Wohin installieren denn sich die Dateien, die man dann editieren muss?
  • Re: [QPKG] eigene Dienste/Programme verwenden

    "EgLe" schrieb:

    wie ich sehe verbirgt sich hinter dem Zipfile ein opkgfile.

    Es ist ein QPKG und wird über die WebGUI im App-Center installiert,
    alternativ kannst du es auch auf der Konsole, wenn ausführbar, direkt installieren

    Quellcode

    1. chmod +x MyServices_V2.0.0_all.qpkg
    2. ./MyServices_V2.0.0_all.qpkg


    Es installiert sich wie die meisten QPKGs in den .qpkg-Ordner auf der ersten Festplatte/Volume (zB. /share/HDA_DATA, /share/MD0_DATA bzw. /share/CACHEDEV1_DATA).
  • Re: [QPKG] eigene Dienste/Programme verwenden

    Ist es evtl. direkt in /share/HDA_DATA/Myservices?

    Ich habe nun die Dateien gefunden.

    Wen ich die StartService.sh mit folgenden Inhalt fülle, ist dies Richtig ?
    Moment ist StartService.sh leer.

    Quellcode

    1. #! /bin/sh
    2. #Tecus auf qnap mounten
    3. #/share/HDA_DATA/Myservices/StartService.sh
    4. mount.cifs //192.168.0.18/NAS_Public /share/Multimedia/n4800