NMP-1000P zeigt keine Reaktion

  • Hallo
    Ich habe mir einen NMP-1000P zugelegt und auch gleich ein Problem.
    Wenn ich das Gerät aus und gleich wieder einschalte funktioniert der MNP-1000P wie er soll.
    Schalte ich das Gerät aus und möchte es am nächten Tag wieder einschalten zeigt der NMP-1000P keine Reaktion.
    Ich kann den NMP-1000P weder mit der Fernbedienung noch am Gerät selbst einschalten.
    Um ihn wieder in Gang zu bringen muß ich die Stromversorgung am Gerät trennen und nach einer kleinen Weile wieder verbinden
    dann funktioniert er wieder. Was kann das sein ?
    Vielleich kann mir jemand einen Tip geben.


    Danke


    Allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

  • Hallo,


    meine erste NMP-1000P lies sich überhaupt nicht einschalten. Beim Stromstecken ist zwar noch die blaue Leiste kurz ein-/ausgegangen, danach war aber sense. Weder mit Ein-/Ausschalter noch mit FB. Es ging nichts.


    Hab sie als DOA zurückgehen lassen und inzwischen ne neue bekommen. Die funkt wunderbar. Möglicherweise gab's in einem Teil der Serie ein Prob...


    Grüße

  • Hallo
    Danke für eine Antwort.
    Wo hast du das Gerät hingeschickt ?
    Zum Händler oder zu Qnap ?


    Danke

  • Hallo
    Ich habe das Gerät zum Händler geschickt und nach 6 Wochen wieder zurück bekommen.
    An meinem Problem hat sich leider nicht geändert. Das Gerät läßt sich manchmal einfach nicht
    mehr einschalten. Weder mit der Fernbedienung noch am Gerät selbst. Absolut keine Reaktion.
    Ich habe erlich gesagt keine Lust noch einmal 6 Wochen zu warten.
    Hat einer noch eine Idee.

  • Hallo luecke,


    eine wirkliche Idee habe ich leider nicht, falls Du aber das engl. Forum nicht liest: Du bist nicht alleine mit diesem Problem (http://forum.qnap.com/viewtopic.php?f=176&t=40665).


    So, wie ich das dort verfolge, scheint es nicht mit der FW-Version zusammen zu hängen, da es wohl auch mit der 1.1.1 auftritt.
    Jason von Qnap hat angeraten zu testen, ob ohne interne HDD das Problem ebenfalls auftritt. Ansonsten hat er noch den Tipp gegeben ein anderes Netzteil zu probieren. Die NTs der Qnap NAS mit 2 Schächten sollen wohl auch für den NMP funktionieren.


    Am Besten, Du verfolgst den Thread im engl. Forum.

  • Hallo
    Danke für deine Antwort.
    Ich werde es mal im engl. Forum verfolgen.
    Aber mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als das Gerät wieder zur Reperatur
    zu schicken.


    Danke

  • Hallo,


    Ich habe mir, trotz Garantie, ein neues Netzteil aus dem QNAP-Shop schicken lassen (83$+11€Zoll). Es geht nicht !!!!
    Genau der selbe Fehler. Es geht ca.2Tage gut und dann ist Schluss. Der NMP-1000P lässt sich einfach nicht mehr
    einschalten. Weder mit der Fernbedienung noch am Gerät! Es liegt also nicht am Netzteil !!! Sch..... :x

  • Hallo,


    das Problem habe ich auch, nur, dass es bei mir sehr unregelmäßig auftritt.
    Es kann auch mal 2 Wochen gut gehen.
    Mir ist allerdings aufgefallen, dass das immer passiert wenn ich den "Power Button" am NMP selber drücke.
    Das blaue Licht leuchtet für 2ms und dann geht nichts. Da hilft nur den Netzstecher am NMP abziehen und wieder dran.
    Über die Fernbedienung tritt dieses "Phänomen" noch seltener auf. :-/


    Kann das vielleicht an Spannungsschwankungen liegen? Die haben wir in letzter Zeit häufiger.


    Für 300€ eher suboptimal, kann ich aber noch (grad so) mit leben.


    Gruß

  • Hallo,
    Ich habe noch ein wenig getestet und , zumindest bei mir, einen Erfolg zu verzeichnen.
    Es sieht so aus, dass es an der Festplatte liegt. Zumindest scheint es eine kritische Stelle zu sein.
    Vielleicht nicht bei allen Geräten, aber bei meinen schon. Habe mir noch eine dritte Festplatte geholt
    (ST32000641AS) und seit dem tritt der Fehler bei mir nicht mehr auf.
    Hoffe es bleibt so und ich freue mich nicht zu früh.

  • habe seit heute genau das selbe problem
    habe FW 1.1.3 Build0525 installiert
    bis gestern lief alles ohne probleme
    heute war ich verdutzt, weil er auf einmal nicht mehr blau im standby leuchtete
    jetzt ist er "tot" es geht nix mehr


    ziehe ich den netzstecker, blinkts kurz "blau" auf, das wars aber dann auch


    was kann ich tun? hab bereits alles versucht...

  • Zieh mal den Netzteilstecker am Gerät für eine kurze Zeit ab, nicht den Netzstecker aus der Steckdose.
    Bei mir hat das immer geholfen. Netzstecker ziehen brachte bei mir nichts. Warum auch immer.

  • Zitat von "luecke"

    Zieh mal den Netzteilstecker am Gerät für eine kurze Zeit ab, nicht den Netzstecker aus der Steckdose.
    Bei mir hat das immer geholfen. Netzstecker ziehen brachte bei mir nichts. Warum auch immer.


    hab ich auch gemacht gehabt
    es liegt bei mir auch an der festplatte...
    ist die raus, gehts wieder. super!


    so gut wie qnap bei NAS ist, so schlecht sind sie einfach bei ihrer mediabox :o(

  • Hallo


    Ich habe insgesamt 3 NMP-1000P geholt -2 hatten fast das gleiche Problem ... zuerst dachte ich das ein Kondensator defekt sei , aber auch bei meinen 1. NMP-1000P tritt jetzt das gleiche Problem zeitweise auf obwohl er schon 3 Jahre ununterbrochen an ist und nie gezickt hat ...Im Endeffekt ist die Strombuchse schuld ... absoluter Schr... :o( ... habe jetzt bei allen 3 NMP-1000P neue und bessere eingelötet und schon gibt es keine Probleme mehr --- alles TOP ! :D Keine Ausfälle mehr . :D
    Den Stecker vom Netzteil habe ich so gelassen . :qnap: