QNAP, FritzBox 7390 und Gigabit / Geschwindigkeit

  • Hallo allerseits,


    vier Tage habe ich gesucht, jetzt ist alles gelöst, und um es anderen Menschen leichter zu machen packe ich alle Relevanten Begriffe in den Titel und gebe kurz die Info, woran es liegt. Worum geht es? Um die Geschwindigkeit im Netz. Meine QNAP 410P hat einfach immer nur so um die 6 MB/s gemacht, egal, was ich eingestellt habe.


    Um das übliche "Trara" abzukürzen: Sämtliche Treiber aktualisiert, selbst das Bios neu aufgesetzt (und meine lokalen RAID-Platten mussten neu Synchronisiert werden), im QNAP alles mögliche probiert, auf eine andere Firewall und einen anderen Virenscanner umgestellt ... recht spät habe ich dann im QNAP gesehen, daß unter "Netzwerk" auch steht, ob mit 100 oder mit 1.000 Bit (Byte?) verbunden ist. Das stand auf 100 ... also die Automatik ausgeschaltet, direkt 1.000 Vollduplex, auch an der Netzwerkkarte am Rechner habe ich KEINE Automatik, sondern direkt auf Vollduplex ... das Ding hat sich immer wieder auf 100 runtergestellt. Was soll das?


    Also gut, QNAP direkt an den Rechner gehangen, schon ging es mit 1.000. Bleibt nur noch das, was zwischen Rechner und QNAP ist: Der Router. In meinem Fall die FritzBox 7390, neueste Firmware, an sich ein schönes Gerät, was keine Probleme macht. Ich wäre im Leben nicht drauf gekommen, die Lösung habe ich dann in einem anderen Forum gefunden: Es sind die Energiesparoptionen der Fritzbox!


    Diese nämlich schalten alle LAN-Ports bis auf den ersten runter, wenn nichts dranhängt, udn wenn was dranhängt fangen sie mit 100 mb/s an, zum Stromsparen. Wer hier von "green Mode" auf "power Mode" umstellt, der merkt einen Geschwindigkeitsschub: In dem Moment wird nämlcih auf 1.000 eingeschaltet, nicht auf 100.


    Die Logik verschließt sich mir, denn es sind die Standarteinstellungen. Logisch wäre es, wenn die Fritzbox testet, ob 1.000 mb/s möglich sind, udn wenn nicht, dann runterschaltet. Daß aber per Standarteinstellung runtergeschraubt wird, um Strom zu sparen, gleichzeitig aber so groß die Gigabit-Fähigkeit draufsteht, das finde ich schon seltsam.


    Wie auch immer, niemals hätte ich an so einer stelle gesucht und jetzt hoffe ich, daß der ein oder andere glücklich ist, wenn er diesen Beitrag finden. ;-)


    Alles Liebe, Julian!

  • Zitat

    Sehr gut gemeinter Beitrag.


    Gut gemeint?


    Es heißt so schön: "Das Gegenteil von Gut gemacht ist gut gemeint" und erinnert mich stets an einen Affen, der die Fische aus dem Wasser holt, um sie vor dem Ertrinken zu retten. Er hat es ja "gut gemeint".


    Also, die Frage ist ganz ernst gemeint: Hilft der Beitrag weiter oder ist er "gut gemeint ... aber sinnlos"?


    Alles Liebe, Julian!

  • Hey Julian,


    keine Ahnung welche Filme du schaust (Affen usw.) aber mein Statement weiter oben war als 100% Lob zu verstehen! Es gibt rein gar nichts an deinem Beitrag auszusetzen!


    Grüße
    Christian

  • Zitat von "Julian"


    Sei nicht so pingelig mit einem Wort _hurted:
    Christian und wohl alle anderen auch sind dir absolut dankbar für diesen Beitrag/Tipp.


    Gruss
    Michael

  • Naja ... mein Job ist "Sprache", daher reagiere ich darauf.
    In der Tat hat mich aber wirklcih interessiert, ob das jetzt wirklich sinnvoll war, oder ob ich einfach Stuß geschrieben/gedacht habe. Daher die Frage ... der Wunsch, es das näcshte Mal besser zu machen, falls es diesmal nix war. ;-)

  • zum Thema, ob Dein Beitrag hilfreich ist: ja. Hat genau mein Problem gelöst.


    Danke !!


    Steht bestimmt im Handbuch zur FritzBox.... aber wer braucht ein Handbuch zur Fritzbox ? lol

  • Hallo Julian,


    ich gebe Dir voll Recht "gut gemeint" klingt nicht wie ein dickes Lob, sondern wie kopftätscheln und abhaken.


    Eher so: "Super Beitrag & vielen Dank dafür, das erspart so manchem zig Stunden an Sucherei - DDAANNKKEE :-) " - so, das war mein Danke dafür :mrgreen: :thumb: :mrgreen: :D :mrgreen: :thumb: :mrgreen:


    Wo genau hast Du denn von "green Mode" auf "power Mode" umgestellt?

  • Zitat von "Wolf.Berlin"

    Wo genau hast Du denn von "green Mode" auf "power Mode" umgestellt?


    Das geht unter : Sytem -> Energiemonitor -> Einstellungen

  • Hallo zusammen,


    es ist nun alle geklärt und der Beitrag findet sich über Suchmaschinen und die Forensuche. Ich schließe das Thema daher, nicht das noch irgendwer eine negatives Lob ausspricht :engel:


    Christian