Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 916.

Keine passende Antwort gefunden? Dann frag uns doch direkt, kurz registrieren und los gehts!

  • Das Seagate Health Managment war ja mal als exklusiv für Synology vorgestellt worden. Nun soll es QNAP auch bald bekommen. Zitat von seagate_surfer: „Im NAS-Bereich arbeiten wir zusammen mit den NAS-Herstellern daran, die Analyse der Platten für alle User einfach(er) zu gestalten: Asustor und Synology haben das IronWolf Health Management (IHM) bereits als festen Bestandteil implementiert, der QNAP-Launch ist für die nahe Zukunft geplant! “ Wer sich für die SMART Diskussion interessiert, sollten …

  • Ich nutze eine 8TB Seagate ST8000NE0001 in einem TS-269L (V4.3.3.0299) als statisches Volumen. Läuft. Vor jeder Raid-Konfiguration würde ich die Investition in eine Lösung zur Datensicherung vorziehen: USB-Festplatte(n) und/oder eine zweite Nas.

  • TS 219P startet nicht

    phoneo - - Sonstiges

    Beitrag

    Jau, Netzteilschwäche wahrscheinlich. Meine TS-219 lässt sich so starten und läuft ansonsten tadellos.

  • TS 219P startet nicht

    phoneo - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo, zieh mal in dem "kein Ton, kein Licht"-Status den Netzteilstecker kurz aus der Buchse am NAS und schnell wieder rein. Ggf. läuft das Gerät dann richtig an. Gruß

  • Smart Werte beurteilen

    phoneo - - Festplatten

    Beitrag

    Ach @christian, lass doch bitte die Fachleute antworten. Ich glaube auf Bärendienste kann @seagate_surfer verzichten.

  • Smart Werte beurteilen

    phoneo - - Festplatten

    Beitrag

    Zitat von christian: „dass hier das Marketing der jeweiligen Firma derartige Alleinstellungsmerkmale besonders hervor stellt? “ @christian Die Pressemitteilung ist von Seagate und nicht von Synology. Aber gut, dass du noch einmal darauf hingewiesen hast.

  • Smart Werte beurteilen

    phoneo - - Festplatten

    Beitrag

    Zitat von seagate_surfer: „Somit kannst Du Dich gerade im NAS-Bereich auf die unterstützten und sogar erweiterten HDD-Analysen verlassen! “ Hm, meine Erfahrung zeigte doch, dass es eben nicht so war. Noch ein Zitat aus dem Support Dialog: Zitat von Seagate Support:: „Wenn Seatools die Platte als "OK" bezeichnet, dann müssen wir davon ausgehen das das Problem mit QNAP dann zusammen hängt, ansonsten würde die Diagnose Software ein Fehlercode ausgeben. “ Aber ok, hoffen wir auf bessere Zeiten. Ich …

  • Smart Werte beurteilen

    phoneo - - Festplatten

    Beitrag

    Hallo @seagate_surfer, da muss ich jetzt mal einhaken. Ein klarer Wiederspruch in deinen Ausführungen. Du schreibst: Zitat von seagate_surfer: „Programme von Drittherstellern haben nicht die Möglichkeit, vollständig auf alle auszuwertenden Parameter von Seagate-Festplatten zuzugreifen und liefern daher oft inkonsistente oder ungenaue Ergebnisse. “ aber auch: Zitat von seagate_surfer: „höhere RAW-Werte bzw. niedrigere Normwerte sind also nicht ungewöhnlich oder schlecht und man kann sich auf den …

  • DIsplay, Sprachausgabe, Animationen von Qboost Mein TS-653 Pro hat auch so ein Display. Ich finde, das könnte man einsparen. Habe es nämlich noch nie gebraucht. Mein 653 hat zwar keine Sprachausgabe, aber auch für dieses Gimmick sehe ich wenig Nutzen. In Verbindung mit einer Sprachsteuerung wäre es sicherlich anders, aber was ließe sich denn per Sprache sinnvoll steuern: "Delete all!" vielleicht? Typische asiatische Verspieltheit: Die Animationen bei Qboost? Grrrrrr! Der eine mag es sich als lus…

  • QNAP Tischkalender 2018

    phoneo - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Was? Da sind Frauen drauf? Hätte ich doch die Zoomfunktion beim Lesen des Beitrags nutzen sollen? @christian: Will doch keinen, kannse behalten.

  • Zitat von harway: „Ein Downgraden der FW ist ja bei Qnaps nicht möglich? oder evtl. doch? “ Möglich schon. Aber mit dem Risko verbunden, dass du das Nas komplett neu aufsetzen musst. (und den Twonky trotzdem nicht wieder bekommst.) Die Seriennummer Q11 .... ---> 2011 Hier der passende Beitrag: Es gibt den Twonky wieder! Dein Nas scheint aber nicht in der Auflistung dabei zu sein. Ich wäre immer für den Kauf eines 2. Nas. Dann könntest du wirklich ganz entspannt das neue Gerät aufsetzen und wenn …

  • Zitat von nasferatu: „Dumme Frage, aber weißt Du das ganz genau ? “ Nein. Was da ganz genau passiert und wie es passiert habe ich mir bisher nicht angeschaut. Auch weiß ich nicht was im DOM alles abgelegt wird. Zumindest sollten die Nasen aus dem DOM-Bereich heraus booten. @dr_mike hat da bestimmt eine bessere Übersicht, würde mich auch interessieren. Sprengt aber den Rahmen dieser Hilfestellung hier. Zitat von harway: „Was kostet die Bezahlversion von Twonky? ist die teuer, oder Monatlich zu be…

  • Vielleicht sollte man noch einmal etwas grunsätzliches klarstellen. Ein Festplattentausch beim Nas ist nicht direkt mit einem Tausch beim PC vergleichbar. Ein Nas-System hat sein Betriebssystem auch auf einem internen DOM-Flash-Speicher abgelegt. Wie du dich schon richtig erinnert hast, brauchtest du deshalb beim Ersteinrichten nicht ein Betriebssystem aufspielen, so wie du es vom PC her kennst. Das Nas bootet das Betriebssystem vom internen Flash-Speicher aus, erkennt dann die neuen Festplatten…

  • Dann schau dir mal RTRR statt RSYNC an. RTRR ist in der Einrichtung flexibler. Vielleicht kannst du auf Q-Nas1 einen Job einrichten, der sich die Daten bei Q-Zent abholt. Gruß Dirk

  • Zitat von KV17: „Da es ja 2 NAS sind die auf das Zentrale NAS Backups ablegen. “ Zitat von KV17: „1. NAS - "Q-ZENT" - OPENVPN Server mit der IP-Adresse 10.8.0.1 2. NAS - "Q-NAS1" - OPENVPN Client 3. NAS - "Q-NAS2" - OPENVPN Client “ Moin Uwe, es ist wohl nicht möglich auf einem NAS QNAP OpenVPN Server und Client gleichzeitig zu betreiben. Der Ansatz "drei verschiedene Netze" würde deshalb auch nicht umsetzbar sein. Du sicherst von "Q-NAS1" und "Q-NAS2" Daten Richtung "Q-ZENT"? Das müsste aber mö…

  • Kaufberatung NAS 4-Bay

    phoneo - - Kaufberatung

    Beitrag

    @Jagi: Wenn du den Bug nicht kennst: Ja.

  • Mit zwei Nasen kann man das Problem ggf. umgehen. Je nach dem in welche Richtungen die Daten gesicherten werden sollen, geht es auch mit dreien: Zitat von phoneo: „Hinweis: Richte die Verbindung so ein, dass sich VPN-Klient und rsync-Klient auf der NAS1 befinden und der VPN-Server auf der Nas mit dem rsync-Server. Für die VPN-Verbindung wird ein virtuelles IP-Netz eingerichtet. Der VPN-Server hat als Voreinstellung die (feste) virtuelle IP 10.8.0.1 und die VPN-Klienten bekommen von ihm eine IP 1…

  • QNAP Tischkalender 2018

    phoneo - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Zitat von angelluck: „Aber eine meiner Deutschlehrerinnen hat sie immer ganz stolz gelesen!?!? “ Es soll Leute geben, die mit BLÖD ihr Abitur gemacht haben. Zitat von angelluck: „Warum solltest gerade du einen Kalender für 2018 geschenkt bekommen? “ Damit er mich beim von den täglichen Problemen der Firmware ablenkt.

  • Kaufberatung NAS 4-Bay

    phoneo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von Barry Ricoh: „Zu den Platten würde ich eher zur Ironwolf raten, da es hier doch einige Thteads mit problemen von WD´s gibt aber glaube keinen von Ironwolfs. “ Ich würde sagen, die beiden Hersteller schenken sich in Sachen "Problemen" nichts. Den letzten Firmwarebug hat sich Seagate in der IronWolf Serie geleistet. Deine Nas brummt mit Seagate Festplatten Hier gibt es noch eine Club-Umfrage bezüglich der Festplatten.

  • brauche Hilfe bei Let's Encrypt

    phoneo - - Web Applikationen

    Beitrag

    Ich würde mit dem Test eines Wildcards Zertifikats bis zur nächsten planmäßigen Aktualisierung warten. Ggf auch einmal den Support von QNAP (Helpdesk App) anschreiben, ob bereits diese Zertifikate von der QNAP Firmware unterstützt werden. Damit kannst du dir unnötigen Ärger ersparen.