QNAP erweitert Anwendung Qsirch um personalisierte Such-Filter und E-Mail-Suche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suchmaschine Qsirch unterstützt Nutzer ab sofort bei der zielgerichteten Suche: Sie durchsucht mehr als 6.000 Dateitypen und ermöglicht Anwendern sekundenschnelles Aufspüren spezifischer auf dem QNAP NAS gespeicherter Dateien. „Wenn man sich das QNAP NAS als großes Datencenter vorstellt, ist das schnelle Auffinden von benötigten Einzeldateien eine wichtige Komponente“, sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH. „Qsirch liefert mit optimierten Suchfunktionen für umfassende Datenspeicherung und -archivierung das beste Werkzeug hierfür“, ergänzt Fürlinger.

    Der NAS-Experte hat Qsirch 2.2 um personalisierte Filter für präziseres Aufspüren von Dateien ergänzt. Nutzer können Suchkriterien für verschiedene Dateitypen flexibel wählen. So lassen sich etwa Fotos nach Kameramodell, Auflösung oder Brennweite, Musikdateien nach dem Künstler- oder Albumnamen sowie Dokumente nach ihrem Urheber filtern.
    Auch die leistungsfähige E-Mail-Suche hat QNAP in Qsirch 2.2. integriert. Anwender können Suchkriterien wie Datum, E-Mail-Kopie, Absender und Empfänger zum effizienten Durchsuchen von eml-Dateien anpassen und spezifische, auf dem NAS gespeicherte E-Mails, finden. Nutzen Anwender Qsirch mit QNAPs E-Mail-Apps, gestaltet sich die Suche und Verwaltung enormer E-Mail-Mengen deutlich einfacher.
    QNAP hat neben der Multimedia- und E-Mail-Suche auch die in Qsirch 2.2 integrierte Dokumentenvorschau verbessert. Für eine verbesserte Nutzererfahrung stehen Nutzern Google Docs und Office Online zur direkten Prüfung gefundener Dateien zur Verfügung.

    Verfügbarkeit und Kompatibilität
    Qsirch 2.2 ist ab sofort in QTS' App Center erhältlich. Die Chrome-Erweiterung Qsirch Helper ist im Chrome Web Store verfügbar.
    Systemanforderungen: x86-basierte NAS-Modelle benötigen mindestens 2 GB RAM; ARM-basierte NAS-Modelle benötigen mindestens 4 GB RAM.
    Firmware-Anforderungen: QTS 4.2.0 (oder aktueller). Weitere Informationen über Qsirch erhalten Sie unter qnap.com/solution/qsirch/de/.

    https://www.qnap.de
    http://forum.qnapclub.de

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    744 mal gelesen

Kommentare 2

  • gerald1 -

    hallo warum gibt es keinen windows client ??

    • christian -

      u.a. weil es in jedem Browser funktioniert ;). Zusätzlich lässt sich im Chrome Browser eine Erweiterung nutzen, mit Qsirch genutzt werden kann.

Antworten 0

Bisher keine Antworten.