Einer für alle mit QRM+

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • QNAPs neue App QRM+ verwaltet Netzwerkressourcen mit höchster Effizienz: Die Anwendung kommt mit einer einfach zu bedienenden, HTML5-basierten Web-Oberfläche, die Windows, Ubuntu, Debian und CentOS unterstützt. QRM+ ermöglicht die Fernverwaltung mit Steuerung durch verschiedene Nutzerzugangsebenen - QRMAgent erforderlich - und ohne Nutzerrollen, IPMI-konform und mit IPMI 2.0 Unterstützung. Effizient zeigt sich QRM+ durch seine Unterstützung von KVM - Tastatur, Video, Maus - over IP, indem Nutzer mehrere Clients gleichzeitig über KVM mit dem Remote-Server verbinden. So können Anwender alle Aktionen mit KVM verfolgen und eventuelle Fehler beheben. "Eine Lösung mit einer Schnittstelle zur Geräteerkennung, -verwaltung und überwachung: Für IT-Mitarbeiter senkt QRM+ die täglichen Personal- und Kostenanforderungen sowie die routinemäßige Wartung erheblich”, sagt Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant bei QNAP.

    Visualisierte Verwaltung dank automatischer Geräteerkennung und Topologie

    Das QRM+ Dashboard zeigt den Zustand von unternehmenskritischen Servern und allen angeschlossenen Geräten. Nutzer können es den Bedürfnissen einzelner Geräte anpassen. QRM+ nutzt die Netzwerktopologie, um vernetzte Geräte zu erkennen und die gesamte Netzwerkinfrastruktur abzubilden, einschließlich Verbindungsstatus, Gerätetypen und Gerätestatus.

    Maximierte IT- und Mitarbeiterproduktivität

    QRM+ bietet Schwellenwert-basierte Warnmeldungen, die das Personal bei der rechtzeitigen Problemlösung unterstützen. Die Protokollverwaltung hilft Anwendern bei weiteren Fehlerbehebungen, zusätzliche Werkzeuge erhöhen die Effizienz des IT-Personals mit reduzierten Ausfallzeiten und geringeren Verwaltungskosten.

    Systemvoraussetzungen und Verfügbarkeit
    • QNAP NAS mit Unterstützung für QTS 4.3.0 oder höher:
      TS-x53B, TS-x53BU, TS-453BT3, TVS-x73, TS-x85

    • QNAP NAS mit Unterstützung für QTS 4.2.2 oder höher:
      TS-x53U, TS-x53A, TS-x51U, TS-x51A, TS-x51+, TS-x51, TVS-x63+, TVS-x63, TS-x63U, TS-x70, TVS-x71, TS-x80, TVS-x82, TVS-882BR, TVS-x82T, TVS-x82ST, TVS-x82TU, TES-x85U, TDS-x89U

    • QNAP NAS Serien (eingestellt), die QTS 4.2.2 oder höher unterstützen:
      TS-x79 Pro, TS-x79U-RP, TS-ECx79U-RP, TS-ECx79U-SAS-RP, SS-ECx79U-SAS-RP

    • IEI QGW Serie mit Unterstützung für QTS 4.2.1 oder höher:
      TANK-860-QGW, TANK-760-QGW

    • Das NAS/QGW muss mindestens 4 GB RAM haben
    QRM+ ist ab sofort im QTS App Center erhältlich. Mehr Informationen über QRM+ unter https://www.qnap.com/solution/qrm/de-de/.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    345 mal gelesen

Antworten 0

Bisher keine Antworten.