NetGear stellt neue Switches vor - 2,5 - 5 - 10 GbE bereits ab 239,- €

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Etliche NASse von QNAP bieten inzwischen 10 GbE-Netzwerkports. Die benötigten Switches waren bislang arg teuer, das scheint sich jetzt zu ändern.

    NetGear hat am 10. Oktober neue Switches vorgestellt, die je nach Modell mehrere 10-Gigabit-Ports bieten, und auch die Zwischenstufen 2,5 und 5 GBit/s (NBase-T) liefern. Die Preise beginnen laut Empfehlung bereits bei 239 Euro, die Straßenpreise liegen ja nach Modell bereits darunter. Die Switches haben auch die üblichen Gigabit-Schnittstellen an Bord.

    mehr Infos hier: netgear-newsroom.de/netgear-st…-gigabit-technologie-vor/

    150 mal gelesen

Kommentare 4

  • networker83 -

    Danke für die Info. Netgear ist zwar überhaupt nicht meine Marke, aber ich bin trotzdem froh, dass dadurch vielleicht auch bei anderen Herstellern etwas Bewegung in die Sache kommt und z.B. der QNAP QSW-1208-8C sich vielleicht auch endlich mal blicken lässt.

  • Ezekiel666 -

    Können die QNAPs auch 2.5 und 5 GbE? Glaube nicht, oder? Wäre da nicht die Wäremeentwicklung und Leitungsproblematik bei Kupfer ?(

  • christian -

    :D

  • YellowFellow -

    Sehr geil, na endlich!
    Da ist der Zweitkleinste grad gut genug für mich: netgear.de/business/products/s…t-unmanaged-switches.aspx
    4x 2,5/5/10 GbE & 1x SFP+ Uplink zum bestehenden Switch. NAS, Workstation & ggf. Notebook via Thunderbold... dann wäre noch einer frei für's nächste NAS.... ;)