QNAP Browser Station: Beta-Anwendung nach Kundenwünschen optimiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit der QNAP Browser Station können Nutzer virtuelle Browser erstellen und verwalten, um auch extern einfach und bequem Zugriff auf geschützte Daten zu erhalten. In der finalisierten Version hat QNAP Nutzerwünsche berücksichtigt. "Wir schätzen das Feedback unserer Nutzer, um unsere Dienste zu verbessern und die Anforderungen der Kunden noch gezielter bedienen zu können", sagt Stephan Rose, Sales Manager DACH bei QNAP. "Wir haben sehr viele positive Antworten von Nutzern erhalten, die häufig geschäftlich reisen oder im Home-Office arbeiten. Die Browser Station hilft ihnen, bequem im Internet zu surfen und per Fernzugriff auf LAN-Ressourcen zuzugreifen“, sagt Rose.

    Die QNAP Browser Station stellt nützliche Webseiten-Verknüpfungen in neu geöffneten Browsern für den Ein-Klick-Zugriff bereit. Die Anwendung arbeitet mit HTTP- oder SSL-Verbindungen. Neben der Unterstützung des verschlüsselten Zugriffs mit VPN Schutz kann die Browser Station IP-Blockaden umgehen, um von extern auf eingeschränkte Daten wie Browser geschützte Unternehmens-Server zugreifen zu können.

    Nutzer können zudem einen freigegebenen NAS-Ordner zum Herunterladen von Dateien - einschließlich E-Mail-Anhänge - und von Webseiten angeben. Hierbei wird der aktuelle Browser-Status beibehalten inklusive offener Tabs, Lesezeichen und des Browserverlaufs.

    Verfügbarkeit
    Die QNAP Browser Station ist ab sofort im QTS App Center erhältlich: qnap.com/de-de/app_center/

    Systemanforderungen

    1. QNAP NAS mit mindestens 4GB RAM und QTS 4.2.2 oder höher.
    2. Container Station v1.7.2224 - oder höher - muss installiert und aktiviert sein, um Browser Station nutzen zu können.
    3. Unterstützte QNAP-NAS-Modelle: TS-x51, TS-x51A, TS-x53U, TS-x53A, TS-x53, TS-x53B, TS-453Bmini, TVS-x63+, TVS-x63, TS-x63U, TS-x70, TVS-x70, TVS-x71, TVS-x73, TS-x73U, TS/SS-x79, TS/TVS-x80, TVS-x82, TVS-x82T, TVS-x82ST, TES-x85U, TDS-16489U
    Zusätzliche Informationen und die vollständige QNAP Produktpalette finden Interessierte unter www.qnap.de.

    Über den Autor

    Leidenschaftlicher technikbegeisterter NAS Nutzer und Betreiber des QNAPclub Forums seit 2008.

    224 mal gelesen

Antworten 1

  • renozeross -

    Also ich hatte ja auf eine solche Funktion gewartet, da bei mir auf Arbeit das Netzwerk schon sehr eingeschränkt ist. Aber seit dem der VNC-Client über den QTS-Webserver ohne extra Port läuft kann ich schon per VNC auf meine Windows-VM oder auf die…