QNAPclub

Immer die aktuellsten Neuigkeiten zum QNAPCLUB

Blog-Artikel mit dem Tag „App“

    Mit der neuen QmailAgent App von QNAP lassen sich im QTS, also auf der Weboberfläche des NAS, bequem mehrere unterschiedliche Email Konten einrichten, verwalten und nutzen. So wird als Standard Gmail, Yahoo Mail und Microsofts Outlook angeboten. Zusätzlich ist natürlich auch das einrichten eines benutzerdefinierten Email Kontos möglich.


    Wer in der Vergangenheit auch schon Qsirch genutzt hat, wird in der Kombination Qsirch und QmailAgent ein sehr starkes Werkzeug erhalten. Es lassen sich

    Weiterlesen

    Auch in diesem Jahr hat sich ein Teil der QNAPclub Administratoren getroffen. Als diesjähriger Veranstaltungsort für das QNAPclub Administratoren Treffen 2016 wurde München gewählt. Übrigens ist München der Hauptsitz des deutschen Support Teams. In dem dreitägigen Meeting wurde von früh bis spät gefachsimpelt und viele interessante Themen mit QNAP besprochen und diskutiert. Neben der Entscheidung die Community rund um die lokalen Foren im Bereich der Sozialen Medien weiter aktiv zu pushen,

    Weiterlesen

    Vom sicheren Speicher zum funktionsgeladenen Allrounder: QNAP bündelt seine Ressourcen künftig verstärkt zur Weiterentwicklung von NAS-Produkten. Der NAS-Spezialist bietet Nutzern seiner Digital Signage Player ab sofort die App Signage Station für seine NAS-Modelle und streicht seine Digital Signage Produkte aus dem Produktportfolio.


    „QNAP hat sich als Hersteller hochwertiger NAS-Server im Markt etabliert. Wir möchten unsere starke Position als einer der Branchenführer weiter ausbauen

    Weiterlesen

    München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 22. Juni 2016 – QNAP Systems, Inc. stellt ab sofort die Anwendung Qget für iOS-Geräte bereit. Mit der App verwalten Nutzer unter iOS ihre Downloads und auf das QNAP NAS heruntergeladene Dateien bequem per iPhone oder iPad. QNAPs Qget für iOS ist ab sofort im App Store verfügbar.


    QNAPs stellt die App Qget zum Download-Management auf dem QNAP NAS ab sofort für iOS-Geräte zur Verfügung. Dank DDNS- und CloudLink-Unterstützung lässt sie sich mühelos mit dem

    Weiterlesen