419P+ IP Ă„nderung

Probleme beim einstellen von Samba, FTP, DDNS, AD Server, Drucker usw.

419P+ IP Ă„nderung

Beitragvon joga » Do 10. Mär 2011, 09:38

Hallo zusammen,

aufgrund eines Umzuges habe ich gestern die IP Addresse meiner 419P+ NAS geändert. Meine NAS hängt an einem Gigabit Switch.

Seit der IP Address Umstellung ist die NAS nur noch über PING erreichbar. Weder ssh/telnet noch der Webzugriff funktioniert. Port Trunking ist nicht eingerichtet. Neustart/Herunterfahren der NAS hat nichts gebracht. Die IP wurde nicht doppelt vergeben, sprich gibts nur einmal im Netz. Eine FW hängt auch nicht dazwischen.

Aus welchem Grunde auch immer hat die NAS die IP Address Umstellung nicht verkraftet. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Ich vermute das die entsprechenden Dienste auf der NAS nicht mehr laufen. Auf einen PING antwortet die NAS. Wie kann ich NAS wieder zum "Leben" erwecken?

Gleiches Problem wenn der PC direkt mit der NAS verbunden ist.

Desweiteren bin ich noch auf folgendes gestoĂźen:
- Einfache ZurĂĽcksetzung des Systems (Reset Knopf 3 sec drĂĽcken)
- Erweiterte ZurĂĽcksetzung des Systems (Reset Knopf 10 sec drĂĽcken)

Ist bei obigen Resets ein Datenverlust zu befĂĽrchten? Backup liegt vor, aber die RĂĽcksicherung dauert doch etwas.
Wie kann man das System zurĂĽcksetzen wenn die Option "Resetknopf aktivieren" in den Hardwareeinstellungen nicht aktiviert ist?


GruĂź und Danke...

P.S.: Die Zugriffe habe ich unter Snow Leopard und Win7/WinXP getestet.
joga
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 17:29

Re: 419P+ IP Ă„nderung

Beitragvon joga » Do 10. Mär 2011, 09:39

Als FW habe ich die letzte 3.3.9 drauf.

GruĂź joga
joga
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 17:29

Re: 419P+ IP Ă„nderung

Beitragvon downsideup » Do 10. Mär 2011, 09:43

Wie lauten denn die IP-Adressen die Du vergeben hast?
- [NAS] TS-439 Pro II (2GB RAM/4x Seagate SV35.5 - 1TB [RAID5] EXT4/ QTS 4.1.1 Build 20141003)
- [NETWORK] 3x HP Procurve 1810G-8/Lancom 1711+ VPN
- [DLNA] Twonky 7.2.80.0
- [USV] APC Back-UPS Pro 550
downsideup
 
Beiträge: 400
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:53
Plz/Ort: NRW
Name: Markus
Gerätebezeichnung NAS: TS-439ProII

Re: 419P+ IP Ă„nderung

Beitragvon jody » Do 10. Mär 2011, 09:48

wahrscheinlich hattest Du in den Netzwerkeinstellungen den Zugriffsschutz aktiviert, oder?

Also die kurze Variante mit dem Resetknopf kann da weiterhelfen, oder mit GlĂĽck der Finder


GrĂĽĂźe
Jody
"Betrachte Dein Problem einmal "global" und Du wirst feststellen, dass Du kein Problem mehr hast!"

Netzwerk-FAQ
So wird Dir schnell geholfen!
Grundlagen zur Netzwerksicherheit
Benutzeravatar
jody
 
Beiträge: 2261
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 09:43
Plz/Ort: Dorf bei Rostock
Name: JĂĽrgen
Gerätebezeichnung NAS: NAS01
Gerätebezeichnung NAS: NAS02

Re: 419P+ IP Ă„nderung

Beitragvon joga » Do 10. Mär 2011, 10:02

AHHH nein der Zugriffschutz... Habe da ja noch mein altes Netz drin... :o(

Werde heute Abend die NAS IP ĂĽber das MenĂĽ an der NAS zurĂĽcksetzen. Mal schauen ob der Zugriff dann funktioniert...

Vielen Dank schonmal

Joga
joga
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 17:29

Re: 419P+ IP Ă„nderung

Beitragvon jody » Do 10. Mär 2011, 14:21

jaa, manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben....

Aber ich bin sicher, dieser Fehler passiert Dir nie wieder!

GrĂĽĂźe
Jody
"Betrachte Dein Problem einmal "global" und Du wirst feststellen, dass Du kein Problem mehr hast!"

Netzwerk-FAQ
So wird Dir schnell geholfen!
Grundlagen zur Netzwerksicherheit
Benutzeravatar
jody
 
Beiträge: 2261
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 09:43
Plz/Ort: Dorf bei Rostock
Name: JĂĽrgen
Gerätebezeichnung NAS: NAS01
Gerätebezeichnung NAS: NAS02


ZurĂĽck zu Netzwerkeinstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dj sweety und 0 Gäste